x
Loading
+ -

Universität Basel

Mobilität

Öffentlicher Verkehr nahe der Universität Basel, Juristische Fakultät WWZ
Bild: Universität Basel, Juristische Fakultät WWZ, Mark Niedermann

Studierende setzen sich dafür ein, den CO2-Austoss durch Flugmeilen in der Wissenschaft zu reduzieren. Die Universität Basel nimmt Ihre Verantwortung wahr und arbeitet an einem Umsetzungskonzept.

Ziele 2019 - 2021

Aufbauend auf der Datenbasis von 2018 (siehe «Status 2018») hat die Universität Basel für den Zeithorizont von 2019-2021 Ziele für nachhaltige Mobilität entwickelt und zielführende Massnahmen definiert.

Ziele
Massnahmen
Verantwortlich
Ziele

Reduktion der flugbedingten Treibhausgasemissionen

Massnahmen
  • Entwicklung konkreter Reduktionsziele und Massnahmenvorschläge zur Einsparung von flugbedingten Treibhausgasemissionen
Verantwortlich

Fachstelle für Nachhaltigkeit

Ziele

Verbesserung der Datenbasis für dienstreisenbedingte Treibhausgasemissionen

Massnahmen
  • Aufbau der Datenerfassung und Erstellung der Treibhausgasbilanz für Flugreisen der Universität Basel 2017-2018
Verantwortlich

Fachstelle für Nachhaltigkeit in Zusammenarbeit mit Finanzen & Controlling, Abteilung Accounting

Ziele

Verbesserung der Infrastruktur und des Supports für virtuelle Meetings

Massnahmen
  • Ausstattung mehrerer Lehrräume im Kollegienhaus mit der benötigten technischen Ausstattung für virtuelle Meetings & Collaborations
Verantwortlich

Facilities - Abteilung Produkt & Service Standards

Ziele
Massnahmen
  • Erstellung eines Konzepts für die Beschaffung, Maintennance und den Support für virtuelle Meetings an der Universität Basel, Koordination der Aufgaben von Facilities und IT Services
Verantwortlich

Verwaltungsdirektion

Status 2018

Mit dem «Hitzesommer», Klimademonstrationen, Schülerstreiks und Debatten um «fliegende Wissenschaftler» rückten 2018 die klimaschädlichen Auswirkungen des Flugverkehrs auch in Basel in den Fokus. Aktuell können für die Universität noch keine detaillierten Daten zu den Dienstreisen und dem Pendelverkehr ausgewertet werden, aber die Ergebnisse an anderen Hochschulen zeigen auf, dass die Flugmeilen einen bedeuteten Anteil des CO2-Fussabdrucks ausmachen.

Besonders eine Studierendeninitiative zur Reduktion von Flugmeilen, welche die Regenz der Universität Basel im Dezember 2018 befürwortete, brachte Schwung in die Mobilitätsdebatte an der Universität Basel. Ihre Forderungen:

  • Bei Exkursionen unter 1000 km sollen Studierende und Dozierende künftig nicht mehr mit dem Flugzeug reisen.
  • Ausserdem soll eine statistische Erhebung der Daten über Flugreisen etabliert und das Angebot bezüglich virtuellen Meetings ausgebaut werden.

Die Fachstelle für Nachhaltigkeit arbeitet aktuell mit den relevanten Akteurinnen und Akteuren an einem Umsetzungskonzept zur Reduktion von Flugreisen, das im Herbstsemester 2019 vorgelegt wird.


 

Die fünf Studierenden Oriana Fasciati (Deutsch und Geschichte), Jeannine Fluri (Biologie), Iva Culjak (Osteuropäische Kulturen und Politikwissenschaften), Juri Schmidhauser (Soziologie und Kunstgeschichte) und Jonas Hinck (Nahoststudien und Geschichte) haben im Herbst 2018 eine Initiative zur Reduktion von Flugmeilen in die Regenz eingebracht. Im Video erklären Iva, Juri und Jonas, was sie zu der Initiative bewegt hat. 

Tatort Mobilität – Nachhaltigkeitswoche 2018

Vom 16.-20. April 2018 wurde während fünf Tagen in der Nachhaltigkeitswoche  vielen spannenden, ungeklärten Fragen rund um das Thema Mobilität nachgegangen: Wie viele Kilometer legt unser Essen zurück, bevor es auf unseren Tellern landet? Können Digitalisierung und E-Mobilität die Umweltbelastung von Mobilität reduzieren? und: Was können wir selbst im Alltag dazu beitragen?
 

Angebote & weitere Informationen

  • Vergünstigtes Carsharing: Studierende und Mitarbeitende der Universität Basel erhalten ein Test- oder Jahresabonnement beim Carsharing-Anbieter Mobility zu ermässigten Preisen.
  • Rennvelo im Unibas-Look zum Ausleihen: Für Mitarbeitende im Kollegienhauses und im Petersgraben 35 steht seit Sommer 2018 ein mintfarbenes Fixie-Velo zur Leihe während der Arbeitszeit zur Verfügung (Infos beim Team Marketing & Event).
  • Auf der Webseite der Fachstelle für Nachhaltigkeit finden Sie die Broschüre «Nachhaltigkeit: Tipps für den Alltag» und das Factsheet «Nachhaltig unterwegs».
nach oben