x
Loading
+ -

Universität Basel

Belegen

STUDIUM Belegen gr

An der Universität Basel besteht für Studierende die Pflicht, sämtliche Lehrveranstaltungen, die sie besuchen möchten, zu belegen. Dies gilt auch für Doktorierende, die Lehrveranstaltungen an der Universität Basel besuchen. Vor jedem Semester wird jeweils zusammen mit dem Studierendenausweis ein Informationsblatt zum Belegen verschickt.

Erwerb von Kreditpunkten

Das Belegen der Lehrveranstaltungen ist Voraussetzung für die Teilnahme an den Leistungsüberprüfungen und somit für den Erwerb von Kreditpunkten.
Die konkreten Bedingungen für den Erwerb von Kreditpunkten sowie die Regelungen zur An- und Abmeldung von Leistungsüberprüfungen sind in den jeweiligen Studienordnungen der Studienfächer und Studiengänge festgehalten.

Bitte beachten Sie, dass für gleiche und ähnliche Studienleistungen bloss einmal Kreditpunkte erworben werden können. Gleiche bzw. ähnliche Lehrveranstaltungen erkennen Sie daran, dass die ersten fünf Stellen der Lehrangebotsnummer identisch sind. Wenn Sie zum Beispiel die Veranstaltung 12345-01 erfolgreich absolviert und hierfür die Kreditpunkte erworben haben, können Sie die Veranstaltung 12345-01 in einem späteren Semester zwar erneut belegen, hierfür aber nicht nochmals Kreditpunkte erwerben.


Belegfrist

Nehmen Sie ab 1. Januar bis spätestens 26. März 2018 für alle Lehrveranstaltungen die Belegung vor! Das Belegen von Lehrveranstaltungen erfolgt ausschliesslich online mit der Webapplikation MOnA. Nach Ablauf der Frist ist das Belegen und Stornieren von Lehrveranstaltungen über MOnA ausgeschlossen.


Hinweise zum Belegen von Lehrveranstaltungen mit MOnA

Um sich in der Webapplikation MOnA einzuloggen, benötigen Sie Ihre unibas-E-Mail-Adresse und das entsprechende Passwort. Das Login für MOnA finden Sie unter: https://services.unibas.ch

Für das Belegen von Lehrveranstaltungen gehen Sie wie folgt vor:

  • Loggen Sie sich mit Ihren unibas-E-Mail-Daten in die Webapplikation MOnA ein.
  • Wählen Sie den Service «Belegen».
  • Wenn die Voraussetzungen für das Belegen erfüllt sind (Belegfrist offen, Semestereinschreibung erfolgt, Semestergebühr verbucht), suchen Sie im Online-Vorlesungsverzeichnis die Lehrveranstaltungen, die Sie belegen wollen, und setzen diese auf die Merkliste.
  • Anschliessend übertragen Sie den Inhalt der Merkliste online in der Webapplikation MOnA und bestätigen die Belegungen.
  • Im Service «Belegungen» können Sie sich jederzeit ein Bild über Ihre Belegungen machen, innerhalb der Belegfrist weitere Lehrveranstaltungen belegen und Belegungen stornieren.
  • Für Fragen steht Ihnen in MOnA eine Supportanfrage zur Verfügung.

Probleme mit dem E-Mail-Account

Um sich in der Webapplikation einzuloggen, benötigen Sie zwingend eine unibas-E-Mail-Adresse (@stud.unibas.ch oder @unibas.ch) und das entsprechende Passwort. Haben Sie Ihre unibas-E-Mail-Adresse oder das entsprechende Passwort vergessen, müssen Sie sich persönlich mit Ihrem Studierendenausweis bei den IT-Services der Universität Basel melden.

nach oben