x
Loading
+ -

Universität Basel

Informationen und Richtlinien für Dozierende

Diese Seite informiert Dozierende über aktuelle Massnahmen in Zusammenhang mit dem Coronavirus. Auf der Seite finden Sie auch eine Reihe von häufig gestellten Fragen und Antworten. Die Informationen werden laufend angepasst, zuletzt am 20. Dezember 2021.

3G-Pflicht an Hochschulen: Änderungen ab 20.12.2021

Seit dem 20.12.2021 sind zu Lehr- und Forschungsaktivitäten des Bachelor- und Masterstudiums, des Doktorats sowie bei Prüfungen nur noch Personen mit einem Impf-, Genesungs- oder Testzertifikat zugelassen.

Die bisher angebotenen Pooling-Tests für Studierende haben keine Gültigkeit mehr. Dies gilt auch für jene Proben, die kurz vor der Änderung auf 3G-Pflicht abgegeben wurden und deren Resultat noch ausstehend ist.

Wer an einer Lehrveranstaltung teilnehmen oder eine Präsenzprüfung ablegen will, muss über ein offizielles Covid-19-Zertifikat verfügen. Die Tests sind seit dem 18.01.21 kostenlos. Die Universität Basel kann diese Tests nicht anbieten – mehr Infos zum Testen finden Sie auf der Webseite des Universitätsspitals Basel.

Wer begründet zu einem Prüfungstermin zwischen 20. und 23. Dezember kein gültiges Covid-19-Zertifikat erlangen kann, soll sich beim zuständigen Studiendekanat melden und dringend die betroffene Prüfung angeben.


Zertifikatspflicht: Allgemeine Fragen

  • Für welche Personen gilt die Zertifikatspflicht?

    Die Zertifikatspflicht gilt für alle am Lehrbetrieb in Präsenz beteiligten bzw. anwesenden Personen, also neben den Dozierenden und Studierenden auch für Assistierende, Doktorierende, Postdocs, Hiwis usw.

  • Welche Dokumente werden akzeptiert?

    • UNIcard mit Hologramm-Kleber in Silber und Gold
    • Ein gültiges Covid-Zertifikat (ausgedruckt oder auf dem Handy)
  • Was mache ich, wenn ein/eine Studierende sich weigert, sich auszuweisen?

    In diesem Fall sind Mitarbeitende der Securitas über eine Notfallnummer zu erreichen. Von den Mitarbeitenden der Securitas werden die Personendaten aufgenommen und den Student Services gemeldet. Sanktionen gemäss Schutzkonzept.

  • Gilt die Zertifikatspflicht auch für Praktika oder Übungen?

    Die Zertifikatspflicht (Covid-Zertifikat) gilt für den Präsenz-Lehrbetrieb der Universität Basel. Somit gilt sie also

    • für Räume, in denen Lehrveranstaltungen stattfinden – unabhängig davon, ob es sich um Räume der Universität oder von Dritten handelt.
    • bei Übungen, Praktika, Feldkursen und ähnlichen Lehrformaten

    Wo es zur Sicherheit des Betriebs (z.B. bei Praktika) erforderlich ist, erstellen die Organisator/innen ein Schutzkonzept. Der Präsenzunterricht ist in diesem Fall zuerst vom Studiendekan, danach vom Leiter Sicherheit und vom Vizerektor Lehre zu genehmigen.

    In allen öffentlich zugänglichen Räumen (inkl. Gänge, Toiletten, Sitzungszimmer etc.) gelten weiterhin die Maskentragpflicht und die Distanzregeln.

  • Welche Regeln gelten für wissenschaftliche Tagungen in Räumen der Universität?

    Wissenschaftliche Tagungen in Räumen der Universität werden gleich behandelt wie der Lehrbetrieb: Es gilt die Zertifikats- und Maskenpflicht, mit Ausnahme der spezifischen Vorgaben für die Dozierenden/Referierenden.

Präsenzunterricht

  • Wer führt die regelmässigen und systematischen Zertifikatskontrollen durch?

    Die Universität Basel hat die Firma Securitas mit der Zertifikats-Kontrolle beauftragt.

  • Dürfen die Studierenden während der Lehrveranstaltung essen oder trinken?

    Für das Trinken darf die Maske kurz abgenommen werden. Essen ist nicht erlaubt.

Fragen & Antworten

  • FAQ - Videokonferenzen Allgemein

    Hier finden Sie Fragen und Antworten zu Videokonferenzen und dafür einsetzbare Tools (ausser Zoom).
  • FAQ - ZOOM

    Hier finden Sie Fragen und Antworten zum Videokonferenzsystem ZOOM.
  • FAQ - ADAM

    Hier finden Sie Fragen und Antworten zum Learning Management System ADAM.
  • FAQ - Diverse Tools

    Hier finden Sie Fragen und Antworten zu diversen in der Online-Lehre eingesetzten Tools.
  • FAQ - Online-Prüfungen

    Hier finden Sie allgemeine Fragen und Antworten zu Online-Prüfungen und Leistungsnachweisen.
  • FAQ - EvaExam

    Hier finden Sie Fragen und Antworten zu EvaExam
  • FAQ - Panopto

    Hier finden Sie Fragen und Antworten zu Panopto.
  • FAQ - AV-Medien-Set

    Hier finden Sie Fragen und Antworten zum AV-Medien-Set
  • FAQ - Kommunikation zwischen Studierenden

    Hier finden Sie Fragen und Antworten, wie Kommunikation zwischen Studierenden gefördert werden kann.

Kontakt & Ansprechpersonen

Thema
Kontakt
Thema

Fragen zur Digitalisierung der Lehre oder zur Durchführung der Online-Prüfungen

Kontakt
Thema

Spezifische Fragen zu Ihrem Studiengang/Studienfach

Kontakt

Wenden Sie sich bitte an die Unterrichtskommission.

Thema

Bei technischen Fragen, z.B. Problemen beim Login

Kontakt

Service-Desk der IT-Services:
E-Mail: support-its@unibas.ch
Tel.: +41 (0)61 207 14 11

nach oben