x
Loading
+ -

Universität Basel

11. Mai 2016

Denken kennt keine Grenzen: Feierliche Eröffnung des European Campus

Feierliche Eröffnung des European Campus
Feierliche Eröffnung des European Campus: Prof. Dr. Alain Beretz, Präsident der Université de Strasbourg; Prof. Dr. Andrea Schenker-Wicki, Stellvertretende Präsidentin von Eucor – The European Campus und Rektorin der Universität Basel; Prof. Dr. Hans-Jochen Schiewer, Präsident von Eucor – The European Campus und Rektor der Universität Freiburg; Dr. Christine Gangloff-Ziegler, Präsidentin der Université de Haute-Alsace; Prof. Dr. Thomas Hirth, Vizepräsident des Karlsruher Instituts für Technologie (Foto: Catherine Schröder/Université de Strasbourg).

Die Universitäten Basel, Freiburg, Haute-Alsace und Strasbourg sowie das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) sind auf dem Weg zur ersten europäischen Universität: Mit einem Festakt im Palais universitaire in Strasbourg haben sie am Mittwoch, 11. Mai 2016, «Eucor – The European Campus» eröffnet und geben sich somit die Möglichkeit, gemeinsam zu agieren. Der grenzübergreifende Verbund hatte zuvor Prof. Dr. Hans-Jochen Schiewer, Rektor der Universität Freiburg, für die kommenden drei Jahre zum ersten Präsidenten gewählt. Seine Stellvertreterin ist Prof. Dr. Andrea Schenker-Wicki, Rektorin der Universität Basel. Janosch Nieden, ehemaliger Koordinator von Eucor, wurde als Direktor mit der Geschäftsführung beauftragt.

Beim European Campus handelt es sich um den ersten, allein von Universitäten getragenen Europäischen Verbund für territoriale Zusammenarbeit (EVTZ). Die fünf Universitäten wahren ihre jeweilige Autonomie, können nun aber als gemeinsame Rechtsperson handeln. Sie ermöglichen damit, eine gemeinsame Strategie in Forschung und Lehre zu entwickeln sowie übergreifende Strukturen für die Wissenschaft am Oberrhein zu schaffen.

Bei der Eröffnungsfeier hielt Dr. Carlos Moedas, Kommissar für Forschung, Wissenschaft und Innovation der Europäischen Union, die Festrede. Anschliessend diskutierte er über die Erwartungen und Herausforderungen des European Campus mit Thierry Mandon, französischer Staatssekretär für Hochschulwesen und Forschung, Dr. Simone Schwanitz, Ministerialdirektorin im Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg, Joakim Rüegger, Leiter Hochschulen im Erziehungsdepartement des Kantons Basel-Stadt, Prof. Dr. Luisa de Cola, Doppelprofessur an der Université de Strasbourg und am KIT, sowie mit Audrey Dujardin, Absolventin des binationalen Studiengangs Regio Chimica zwischen der Université de Haute-Alsace und der Universität Freiburg.

Ehrendoktorate für Förderer der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit

Nach der Eröffnung des European Campus verlieh die Université de Strasbourg die Ehrendoktorwürde an herausragende Wissenschaftler, die sich in der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit engagiert haben: Prof. Dr. Horst Hippler, ehemaliger Präsident des KIT, Prof. Dr. Antonio Loprieno, ehemaliger Rektor der Universität Basel, und Prof. Dr. Hans-Jochen Schiewer, Rektor der Universität Freiburg.

Informationsveranstaltung zum European Campus

Am Donnerstag, 26. Mai, findet im Kollegienhaus über Mittag eine Informationsveranstaltung zum European Campus für Studierende, Dozierende, Mitarbeitende und Forschende statt. Die Veranstaltung im Hörsaal 116 dauert von 12.15 bis 14.00 Uhr.

nach oben