x
Loading
+ -

Universität Basel

Programm

Zwischensemester Winter 2018  
Kein Zwischensemester-Angebot vom 19.02.-23.02.2018 (Basler Fasnacht).

Semesterdaten Frühjahrsemester 2018
Montag, 26.02.2018–Freitag, 01.06.2018

Ferien/Feiertage     
Es findet kein Unisport statt:

  •     Donnerstag, 29.03.2018–Montag, 02.04.2018 (Ostern)
  •     Dienstag, 01.05.2018 (Tag der Arbeit)
  •     Mittwoch, 09.05.2018 (ab 14.00 Uhr)
  •     Donnerstag, 10.05.2018 (Auffahrt)
  •     Freitag, 11.05.2018
  •     Montag, 21.05.2018 (Pfingstmontag)

Zwischensemester Sommer 2018   
Montag, 04.06.2018–Freitag,14.09.2018, reduziertes Trainingsprogramm (wird Mitte Mai publiziert)
 

Herbstsemester 2018   
Montag, 17.09.2018–Freitag, 21.12.2018

Mitteilungen zum Frühjahrsemester 2018

Liebe Studierende, liebe Universitätsangehörige

Es freut mich sehr, dass in diesem Jahr unser Verwaltungsdirektor und somit der Vorgesetzte des Universitätssports, Christoph Tschumi, das Vorwort des Unisport Programmheftes geschrieben hat. Er nimmt darin unter anderem Bezug auf unser neu erstelltes Leitbild.

«Alle Angehörigen der Universität Basel erleben Sport und Bewegung in seiner Vielfalt, erkennen den Wert und empfinden Freude an der Ausübung. Der Universitätssport als umfassender Dienstleister ist dafür die erste Wahl.»

Dies ist unsere Vision, welche wir im neuen Leitbild festgehalten haben und welche wir in unserem Denken und Handeln, neben den Zielsetzungen und Leitsätzen vor Augen haben wollen.

Das Kernstück für unser Handeln ist das Unisport Programm. Auch für das Frühjahrsemester 2018 haben wir wieder ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt, in welchem es ein paar Neuheiten zu entdecken gibt:

Boulderdays für Einsteiger/-innen und Fortgeschrittene
Auf der Engstligenalp im Berner Oberland kann man während zwei Tagen das Bouldern erlernen oder einfach mit Gleichgesinnten bouldern.

Aerial Yoga Workshop
Aerial Yoga verbindet die Bodenständigkeit des traditionellen Yogas mit der Leichtigkeit und der Eleganz der Trapezkunst. Mit Hilfe eines Tuches wird der Körper ein Stück weit seiner Schwerkraft entledigt und bezüglich Koordination, Balance und Kraft neu gefordert. In diesem Workshop lernt man neben der
Handhabung des Tuches und Sicherheitsaspekten die Eigenheiten des Aerial Yogas kennen. Echtes Loslassen wird erfahrbar und das Selbstvertrauen gestärkt.

Beweglichkeitstraining – Workshop „Mobility für alle Sportarten“
In diesem Workshop wird auf die Zusammenhänge von aktiver und passiver Beweglichkeit, Stabilität, Kraftentfaltung und Verletzungsprophylaxe eingegangen. Wer sich richtig bewegen möchte, benötigt Mobilität. Im Praxis-Workshop erlernt man einfache Drills, die man in das tägliche Training integrieren kann und sollte.

E-Mountainbike-Trailspass für Einsteiger/-innen und Fortgeschrittene
Wer schon immer eine Ausfahrt auf einem E-Mountainbike ausprobieren wollte, hat hier die Gelegenheit. Neben der Handhabung der E-Bikes lernt man auch tolle Trails in der Umgebung von Bern kennen.

Donut Hockey®
Das neue Sportspiel Donut Hockey® ist ein attraktiver Mix aus Eishockey, Unihockey und dem kanadischen Ringette. Das Spiel begeistert durch Tempo, Körpereinsatz und Variantenreichtum. Da das Spiel technisch einfach ist, gelingt auch Einsteiger/-innen nach kurzer Zeit ein effizientes Zusammenspiel im Team. Bei diesem Workshop gibt es nach der Einführung und verschiedenen Trainings- und Spielformen zu den technischen Grundelementen ein Spiel oder sogar ein kleines Turnier.

Lindy Hop – Workshop „Musikalität und Improvisation“ für Fortgeschrittene
Swingmusik ist frei, improvisiert und dadurch spannend und niemals langweilig. In diesem Workshop werden Techniken und Ideen vermittelt, wie die Musik interpretiert und das Tanzpaar gemeinsam und individuell improvisieren kann.

Kajak Kenterkurs
In jedem Kajakkurs wird am Anfang das Aussteigen aus dem Kajak unter Wasser geübt. Wer erste Kentererfahrungen unter Wasser sammeln und in Ruhe üben möchte, ist in diesem Kurs richtig. Geschult werden verschiedene Möglichkeiten, wie man unter Wasser gut aus dem Kajak kommt. Der Kurs ist die ideale Vorbereitung für weitere Kajakangebote.

Ich wünsche allen viel Freude an der Ausübung von Sport und Bewegung, beim Training und beim Ausprobieren der neuen Unisport Angebote.

Bettina Herzig-Lyner
Leiterin Universitätssport

 

 

nach oben