x
Loading
+ -

Universität Basel

Programm

Semesterdaten Früjahrsemester 2017
Montag, 20.02.2017–Freitag, 02.06.2017

Ferien/Feiertage     
Es findet kein Unisport statt:

  •     Montag–Freitag, 06.03.–10.03.2017 (Basler Fasnacht)
  •     Donnerstag–Montag, 13.04.–17.04.2017 (Ostern)
  •     Montag, 01.05.2017 (Tag der Arbeit)
  •     Mittwoch, 24.05.2017 (ab 14.00 Uhr)
  •     Donnerstag, 25.05.2017 (Auffahrt)
  •     Freitag, 26.05.2017
  •     Montag, 05.06.2017 (Pfingstmontag)

Zwischensemester Sommer 2017    
Dienstag, 06.06.2017–Freitag,15.09.2017, reduziertes Trainingsprogramm
(gemäss separater Ausschreibung).

Herbstsemester 2017    
Montag, 18.09.2017–Freitag, 22.12.2017

Mitteilungen zum Frühjahrsemester 2017

Für das kommende Semester haben wir wieder ein vielseitiges Programm mit einigen Neuheiten zusammengestellt:

Deltafliegen
Der Deltaflieger hat eine feste Struktur aus Aluminium und eine Dreiecksform, welche mit Segeltuch bespannt ist. An einem Schnuppertag kann man das Deltafliegen in angenehmen 1 bis 5 Metern ab Boden erleben.

Iyengar Yoga Workshop
Es werden wieder 2 Workshops mit je einem speziellem Themenschwerpunkt angeboten. Die Themen in diesem Semetser sind «aufrecht in den Frühling – von Kopf bis Fuss» und «Energie tanken mit Drehungen».

Radwanderfahrt für Geniesser
Neu wird eine gemütliche, eintägige Radtour angeboten, auf welcher die Region Murten erkundet wird. Die Fahrt führt entlang dem Zihlkanal bis an den Bielersee. Nach einem stärkenden Mittagessen geht es weiter entlang dem Bielersee und zurück durch das grosse Moos - bekannt als Gemüsegarten Schweiz - bis nach Murten.

Skihochtour Jungfraudurchquerung (nur Ski)
Die 3-tägige Skihochtour ist geprägt von Abfahrten über gewaltige Gletscher, Aufstiege von ca. 4-5 Std./Tag (Niveau WS+ nach SAC Skitourenskala) und Übernachtungen in entlegenen Hütten.

Beachvolleyball Indoor für Einsteiger/-innen
Zum optimalen Start in die neue Saison bieten wir für Einsteiger/-innen einen Grundlagenkurs: korrekte Annahme-, Pass- und Angriffsschlagtechnik, Laufwege, Spielaufbau und Spiel auf Gross- und Kleinfeld.

Beachvolleyball Auffahrts-Intensivkurs für leicht Fortgeschrittene und Fortgeschrittene
Unter professioneller Anleitung wird an drei Tagen an der Beachvolley-Technik und Taktik gefeilt, um für die Sommer-Saison gewappnet zu sein.

Cricket
Neu bieten wir mit einem Workshop die Disziplin Cricket an. Beim Cricket dreht sich alles um das Duell zwischen dem Werfer (Bowler) und dem Schlagmann (Batsman). Der Bowler versucht den Batsman zu einem Fehler zu bewegen, damit dieser ausscheidet, der Batsman seinerseits versucht den Ball wegzuschlagen, um Punkte (Runs) zu bekommen. Der Bowler wird durch die anderen Feldspieler unterstützt, die den Ball so schnell wie möglich zurückzubringen versuchen.

Rugby
Nachdem der Workshop im letzten Semester auf grosse Nachfrage gestossen ist, bieten wir nun ein wöchentliches Rugby Training für Einsteiger/-innen und Fortgeschrittene an.

Völkerball Turnier
Da die Spieltrainings sehr beliebt sind und sich wöchentlich eine grosse Menge von begeisterten Völkerballspielenden beim Unisport treffen, organisieren wir im Frühjahrsemester ein Völki-Turnier.

Bachata
Erstmals bieten wir im Bereich Tanzen Bachata an. In diesem zweistündigen Workshop werden die Grundlagen sowie spannende Bachata Sensual Figuren und Elemente gelehrt. Sinnliche Bewegungen wie Body rolls und Wellen wurden zum traditionellen Bachata hinzugefügt, was in diesem neuen Stil resultierte. Mit der richtigen Technik ausgeführt, ergibt sich ein wunderbar fliessendes Bild, das ein Tanzpaar eins werden lässt ohne dabei plump oder anzüglich zu wirken.

Seakajak 3-Tages-Tour
Neu bieten wir eine mehrtägige Tour auf dem Rhein. Gestartet wird in Eglisau, das Gepäck ist in wasserdichten Gepäckluken verstaut. Mit den leicht laufenden Seekajaks geht’s flussabwärts bis nach Basel. Übernachtet wird im Zelt auf Campingplätzen und in der Campingküche wird selbst gekocht.

Windsurfen
Neu bieten wir wieder einen Wochenkurs in Hyères (Frankreich). In der riesigen und wunderschönen Bucht von Almanarre erhalten Einsteiger/-innen und Fortgeschrittene 5 Halbtage à 3 Stunden Unterricht.

Ich wünsche allen viel Spass beim Training und beim Ausprobieren der neuen Unisport Angebote.

Bettina Herzig-Lyner
Leiterin Universitätssport

 

nach oben