x
Loading
+ -

Universität Basel

Logo & Vorlagen für Drucksachen

Der Einsatz von Logo, Farben und Schriften ist in den Brand Guidelines festgelegt. Den Mitarbeitenden stehen verschiedene Vorlagen zur Gestaltung von gedruckten und Online-Medien zur Verfügung.

Brand Guidelines

Der Einsatz von Logo, Farben und Schriften ist in den Brand Guidelines  festgelegt. Darin wird definiert, in welchen Grössen das Logo eingesetzt werden darf, wie die prägenden Farben des neuen Corporate Design zusammengesetzt sind und welche Schriften verwendet werden sollten.

Logo

Das Logo der Universität Basel wurde 1990 vom Basler Gestalter Karl Gerstner entworfen und im Sommer 2014 in enger Absprache mit dem Schöpfer überarbeitet. Es liegt nun in einer deutschen und englischen Version vor. Die Schrift, auch sie von Karl Gerstner, ist rechts neben der Bildmarke gesetzt. Das Logo kann frei heruntergeladen werden (siehe unter «Download Logo»).

Das Logo der Universität Basel ist rechtlich geschützt; es darf nur von Einheiten und Angehörigen der Universität Basel verwendet werden. Die Verwendung des Logos und des Corporate Design durch Organisationen oder Personen, die nicht unmittelbar der Universität Basel angehören, bedarf der vorgängigen Bewilligung durch den Leiter Kommunikation & Marketing.

In besonderen Situationen (etwa bei Gebäudebeschriftung oder speziellen Dokumenten) wird eine Version des Logos eingesetzt, bei der die Schrift unter der Bildmarke gesetzt ist. Diese Variante wird nur in der deutschen Version umgesetzt, eine Verwendung bedarf der Zustimmung des Leiters Kommunikation & Marketing.

Briefpapier

Die Vorlagen für das Briefpapier in Deutsch und Englisch sämtlicher Gliederungseinheiten der Universität Basel sind in einem passwortgeschützten Bereich auf ADAM (einer webbasierten Applikation für den Austausch von Dateien) abgelegt und stehen den Mitarbeitenden der Universität Basel zur Verfügung. 

Beim Briefpapier ist zu beachten, dass die Absenderzeile in kleiner Schrift über dem Empfängerfeld erscheint (diese Zeile ist in der Vorlage bereits vorhanden). Damit sind Absender und Empfänger im Sichtfenster der Couverts ersichtlich. Auf den Umschlägen ist nur noch das Logo der Universität Basel aufgedruckt.
Universität Basel, Gliederungseinheit, Postfach, PLZ Ort, Switzerland

Hinweis: Die englische Landesbezeichnung wird verwendet, da die Post empfiehlt, «das Bestimmungsland in französischer oder englischer Sprache auf der letzten Adresszeile auszuschreiben».

Couverts

Die Briefumschläge der Universität Basel liegen in folgenden Formaten vor

  • C5 mit und ohne Sichtfenster
  • B5
  • C4 mit und ohne Sichtfenster
  • B4

Auf den Couverts ist nur das Logo der Universität Basel aufgedruckt. Die Absenderadresse ist auf dem Briefpapier so gesetzt, dass sie im Sichtfenster über der Empfängeradresse sichtbar ist (siehe auch «Briefpapier»). Die Bestellung der Couverts erfolgt über die Berechtigten der Gliederungseinheiten. Diese Berechtigungen werden von Rolf Lepingle verwaltet.

Etiketten

Beim Erstellen von Etiketten ist zu beachten, dass über der Empfängeradresse auch die Absenderadresse aufgedruckt wird. Dies geschieht in sehr kleiner Schrift (6 pt) und unterstrichen:

Universität Basel, Gliederungseinheit, Postfach, PLZ Ort, Switzerland

Hinweis: Die englische Landesbezeichnung wird verwendet, da die Post empfiehlt, «das Bestimmungsland in französischer oder englischer Sprache auf der letzten Adresszeile auszuschreiben».

Berichtsvorlagen

Für alle Gliederungseinheiten liegen Berichtsvorlagen im Format A4 vor. Im Kopfbereich entsprechen sie dem Briefpapier, darunter jedoch sind jeweils Textfelder mit formatierten Titel-, Untertitel- und Textelementen platziert. Alle Vorlagen sind in deutschen und englischen Versionen vorhanden. Die Berichtsvorlagen sind in einem passwortgeschützten Bereich auf ADAM abgelegt.

Visitenkarten und Korrespondenzkarten

Die Bestellung der Visitenkarten und der Korrespondenzkarten (mit Bezeichnung der Gliederungseinheit) der Universität Basel erfolgt über berechtigte Personen in den Gliederungseinheiten. Diese Berechtigungen werden von Rolf Lepingle verwaltet.

Power-Point-Vorlage

Die Universität Basel verfügt über eine Power-Point-Vorlage in deutscher und englischer Sprache. In diesen Vorlagen sind die wichtigsten Elemente wie Inhaltsangaben, Textseiten, Bildplatzierungen, Tabellen und Grafiken als Musterseiten enthalten.

Drucksachen

Bei der Umsetzung des Corporate Design arbeitet die Universität Basel mit ausgewählten regionalen Gestaltungsbüros und Druckereien zusammen. Diese haben Kenntnis unserer Gestaltungsvorgaben und gewährleisten, dass das Corporate Design korrekt umgesetzt wird. Marketing & Event vermittelt gerne die entsprechenden Kontakte und erarbeitet Vorlagen, mit denen auf einfachste Weise Einladungskarten, Flyer und kleine Broschüren entworfen und umgesetzt werden können. Für solche Vorhaben wenden Sie sich an: corporate-design@unibas.ch

 

nach oben