x
Loading
+ -

Universität Basel

Finanzierung Forschungsfonds

Ausschreibung 2017

- Anschubfinanzierung für nationale und internationale Grossprojekte

- Förderung von Innovations-Pilotprojekten

- Förderung von Projekten aus Forschungsnetzwerken

Die Ausschreibung richtet sich an Wissenschaftler/innen, die in einem für die Universität strategisch relevanten Feld einen grösseren Projektantrag vorbereiten und dafür temporär Unterstützung benötigen und an Forschende, die ein hoch innovatives interdisziplinäres Pilotprojekt planen. Als Förderbeitrag können maximal CHF 50'000 beantragt werden.

Forschungsgesuche aus anerkannten Netzwerken können ebenfalls entgegen genommen werden.

Wer kann sich um einen Beitrag bewerben?

  • Professorinnen und Professoren oder Postdocs, die als Hauptverantwortliche einen grösseren Projektantrag vorbereiten (NCCR, Sinergia, ERC, Horizon 2020, COST o.ä.),
  • Forschende, die gemeinsam ein interdisziplinäres Pilotprojekt planen, für das weder beim SNF noch bei der KTI Unterstützung beantragt werden kann, das aber im Erfolgsfall ein hohes Innovationspotenzial besitzt,
  • Forschende, die im Rahmen eines Forschungsnetzwerks ein für das Netzwerk wesentliches Projekt durchführen möchten.

Wofür können Mittel beantragt werden?

  • Mittel für eine Freistellung
  • Salär für eine/n Mitarbeiter/in
  • Sachmittel in geringem Umfang

Wann können Gesuche eingereicht werden?

  • 1. Februar 2017 und 1. September 2017
  • In gut begründeten Ausnahmefällen können Beiträge für kurzfristig ausgeschriebene Programme nach vorheriger Kontaktaufnahme ausserterminlich eingereicht werden.
nach oben