x
Loading
+ -

Universität Basel

Finanzierung Forschungsfonds

Ausschreibung 2019

- Anschubfinanzierung für nationale und internationale Grossprojekte

- Förderung von Innovations-Pilotprojekten

- Förderung von Projekten aus Forschungsnetzwerken

Die Ausschreibung richtet sich an Wissenschaftler/innen, die in einem für die Universität strategisch relevanten Feld einen grösseren Projektantrag vorbereiten und dafür temporär Unterstützung benötigen und an Forschende, die ein Innovations-Pilotprojekt planen. Als Förderbeitrag können maximal CHF 50'000 beantragt werden.

Forschungsgesuche aus anerkannten Netzwerken können ebenfalls entgegen genommen werden.

Wer kann sich um einen Beitrag bewerben?

  • Professor/innen oder Gruppenleitende, die als Hauptverantwortliche einen grösseren Projektantrag vorbereiten (NCCR, ERC, Horizon 2020-Koordination o.ä.) oder Unterstützung zur Realisierung einer interdisziplinären Projektidee (z.B. zur Antragstellung für Sinergia) benötigen,
  • Forschende, die ein Pilotprojekt mit hohem Innovationspotenzial im Hinblick auf Unterstützung durch Innosuisse oder Gründung eines Spin-offs planen,
  • Forschende, die im Rahmen eines anerkannten Forschungsnetzwerks ein für das Netzwerk sehr bedeutendes Projekt durchführen möchten.

Wofür können Mittel beantragt werden?

  • Salär für eine/n Mitarbeiter/in
  • Mittel für eine Freistellung
  • Sachmittel in geringem Umfang

Wann können Gesuche eingereicht werden?

  • 1. Februar 2019 und 1. September 2019
  • In gut begründeten Ausnahmefällen können Beiträge für kurzfristig ausgeschriebene Programme nach vorheriger Kontaktaufnahme ausserterminlich eingereicht werden.
nach oben