x
Loading
+ -

Universität Basel

12. Juli 2019

Geschwindigkeitsregler für Proteinherstellung

Schema von der Proteinsynthese in der Zelle: Die Ribosomen (weiss) übersetzen die mRNA (blau) in Proteine (rosa). (Bild: Biozentrum, Universität Basel)
Schema von der Proteinsynthese in der Zelle: Die Ribosomen (weiss) übersetzen die mRNA (blau) in Proteine (rosa). (Bild: Biozentrum, Universität Basel)

Die Übersetzung des genetischen Codes in Proteine, auch Translation genannt, ist ein lebenswichtiger Vorgang in jeder Zelle. Das Team von Prof. Mihaela Zavolan vom Biozentrum der Universität Basel hat nun bedeutende Faktoren entdeckt, die die Geschwindigkeit der Proteinsynthese in der Zelle beeinflussen. Die in «PNAS» veröffentlichten Ergebnisse ermöglichen es, die Kontrolle der Translation bei einer Vielzahl unterschiedlicher Zelltypen zu untersuchen.

Weitere Auskünfte

Illustration

Ein hochaufgelöstes Bild zu dieser Medienmitteilung finden sich in der Mediendatenbank.

 

Weiterführende Informationen
nach oben