x
Loading
+ -

Universität Basel

SNF- und Drittmittel-Anstellungen

Mitarbeitende, die über den Schweizerischen Nationalfonds (SNF) oder andere Drittmittelgeber finanziert werden, erhalten einen Anstellungsvertrag von der Universität Basel, sodass sie grundsätzlich im Rahmen der geltenden Bestimmungen die gleichen Rechte und Pflichten haben wie alle anderen Mitarbeitenden.

Ausnahme

SNF- und Drittmittel-Angestellte haben keinen Anspruch auf ein Dienstjubiläumsgeschenk.

Besondere Bestimmungen des SNF bzw. von Drittmittelgebern bilden einen integrierenden Bestandteil des Arbeitsvertrags.

nach oben