x
Loading
+ -

Universität Basel

Hörerinnen/Hörer

STUDIUM Hoerer gr
Ausgewählte Vorlesungen können auch ohne Immatrikulation besucht werden.

Zulassung

Interessierte Personen können als Hörerin oder Hörer die im Vorlesungsverzeichnis mit einem Häkchen gekennzeichneten Veranstaltungen besuchen. Für den Besuch der übrigen Lehrveranstaltungen ist die ausdrückliche Zustimmung der betreffenden Dozierenden erforderlich. Der Besuch der Vorlesungen ist gebührenpflichtig.

Die Lehrveranstaltungen werden auf dem Schein für Hörerinnen und Hörer eingetragen. Dieser berechtigt zum Besuch der eingetragenen Lehrveranstaltungen und zum Einholen der entsprechenden Teilnahmebescheinigungen (Unterschrift auf Hörerschein).

Hörerinnen und Hörer können weder Kreditpunkte erwerben noch universitäre Prüfungen ablegen. Sie erhalten keine universitären Abgangszeugnisse oder ähnliche Bestätigungen.

Gebühren

Die Gebühr je belegte Wochenstunde im Semester beträgt CHF 60.–. Überschreitet der Betrag die Höhe der regulären Semestergebühr für Studierende, so wird eine Pauschalgebühr in derselben Höhe in Rechnung gestellt.

Anmeldung

Hörerscheine sind im Studiensekretariat erhältlich. Der ausgefüllte Hörerschein kann persönlich im Studiensekretariat abgegeben oder per Post zugestellt werden (Universität Basel, Studiensekretariat, Petersplatz 1, 4001 Basel). Der quittierte Hörerschein sowie eine Rechnung über die Gebühren werden dann per Post zugeschickt. Die Hörerscheine sind jeweils bis spätestens vier Wochen nach Vorlesungsbeginn einzureichen.

nach oben