x
Loading
+ -

Universität Basel

Welcome Day für neue Mitarbeitende

Welcome Day

Die diesjährige Willkommensveranstaltung für neue Mitarbeitende findet am Donnerstag, den 6. September 2018 von 9.00-13.00 Uhr in der Aula des Kollegienhauses am Petersplatz statt. Alle neuen Mitarbeitenden sämtlicher Fakultäten, Disziplinen und Gruppierungen, Berufe und Standorte werden von der Universitätsleitung an diese fakultätsübergreifende, zentrale Veranstaltung zur offiziellen Begrüssung und Orientierung eingeladen.

Programm Welcome Day, 6. September 2018

  • 08:30 Uhr Registrierung und Kaffee
  • 09:00 Uhr Welcome und Information seitens der gesamten Universitätsleitung
  • 10:30 Uhr Infomarkt (s.u.)
  • 11:30 Uhr Stehlunch
  • 13:00 Uhr Ende

Bereits am Dienstag und Mittwoch, 4./5. September 2018, haben Sie von 17.15 bis 18.15 Uhr die Gelegenheit, an Führungen durch die Universitätsbibliothek, das Swiss Nanoscience Institut, den Botanischen Garten oder die Basler Altstadt/Alte Universität teilzunehmen.

Die persönlichen Einladungen an die in den letzten 12 Monaten neu angestellten Mitarbeitenden erfolgten Ende Juni per Post sowie per Email in den Folgewochen bis incl. Anfang September. Die Anmeldefrist ist unterdessen abgelaufen. Bitte wenden Sie sich bei Fragen, Interesse o.ä. an welcome@unibas.ch


Am Welcome Day werden neue Mitarbeitende von der Rektorin, den Vizerektoren und dem Verwaltungsdirektor persönlich begrüsst und über die Geschichte, die Governance, die Organisation und die Struktur sowie die Werte der Universität Basel informiert.

Der Anlass findet zweisprachig in englischer und deutscher Sprache statt. Der Welcome Day wird von der Abteilung Marketing & Event durchgeführt und von vielen Universitätseinheiten unterstützt.

Neben kurzen Einführungen werden Sie die Gelegenheit haben

  • die universitären Servicestellen kennenzulernen
  • zielgruppenspezifische Fragen im Gespräch zu klären
  • sich für Themen zu sensibilisieren
  • und Kolleginnen und Kollegen kennen zu lernen.

Folgende Services stellen sich in der Regel am Infomarkt vor und beantworten gerne Ihre Fragen auf Deutsch und Englisch:

nach oben