x
Loading
+ -

Universität Basel

03. Mai 2022

Regenz erteilt Venia docendi

Auf Antrag von vier Fakultäten hat die Regenz im Zirkularverfahren acht Personen die Venia docendi und den Grad Dr. habil. erteilt.

Die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler sind damit befugt, den Titel einer Privatdozentin oder eines Privatdozenten und den akademischen Grad eines Doctor habilitatus bzw. einer Doctora habilitata zu führen.

Juristische Fakultät
  • Prof. Dr. iur. habil. Anna Petrig für Völkerrecht, internationales Strafrecht und Völkerstrafrecht und Schweizer Verfassungsrecht
Medizinische Fakultät
  • PD Dr. habil. Florent Baty für Experimentelle Medizin
  • PD Dr. med. habil. Josef Guber für Ophthalmologie
  • PD Dr. med. habil. Petros Ismailidis für Orthopädie/Traumatologie
Philosophisch-Historische Fakultät
  • PD Dr. phil. habil. Judith Hindermann für Klassische Philologie
  • PD Dr. phil. habil. Michael Suter für Neuere und Neuste Geschichte
Fakultät für Psychologie
  • PD Dr. phil. habil. Renato Frey für Psychologie

Erteilung des Grads Dr. habil.

Philosophisch-Historische Fakultät
  • Dr. phil. habil. Ulla Kypta für Mittlere und Neuere Geschichte
nach oben