x
Loading
+ -

Universität Basel

Mediendatenbank

735 Suchergebnisse

Meisterwerk des anatomischen 3DDrucks. Diese Technologie hat sich in den letzten Jahren rasant weitentwickelt. Nun gilt es, sie auch für den chirurgischen Einsatz im OP fit zu machen. (Foto: Universität Basel, R. Wendler)

Anlass Miracle II

Fotograf Reinhard Wendler

Datum 27.07.2020

Grossbild 137 KB Druckversion 19 MB

In einem Wald in Hölstein bei Basel untersuchen Forschende die Auswirkungen des Klimawandels in den sensibelsten Teilen der Bäume: den Baumkronen. Auf der 1,6 Hektar grossen Untersuchungsfläche wachsen insgesamt 450 Bäume, die zwischen 50 und 120 Jahre alt sind. (Bild: Universität Basel)

Anlass Hitzestress: Das Klima setzt dem europäischen Wald nachhaltig zu

Fotograf Universität Basel

Datum 16.07.2020

Grossbild 771 KB Druckversion 7 MB

Buche im Hardwald bei Basel: Im Hitzejahr 2018 starb das Laub vorzeitig ab. (Foto: Universität Basel)

Anlass Hitzestress: Das Klima setzt dem europäischen Wald nachhaltig zu

Fotograf Urs Weber, Universität Basel

Datum 16.07.2020

Grossbild 1 MB

Buche bei Basel 2019: Der Baum trieb nicht mehr aus. (Bild: Urs Weber, Universität Basel)

Anlass Hitzestress: Das Klima setzt dem europäischen Wald nachhaltig zu

Fotograf Urs Weber, Universität Basel

Datum 16.07.2020

Grossbild 1 MB

Prof. Dr. Scott McNeil. (Bild: zvg)

Personen Prof. Dr. Scott McNeil

Datum 13.05.2020

Grossbild 33 KB

Prof. Dr. Petr Broz. (Foto: Universität Basel, Biozentrum)

Personen Prof. Dr. Petr Broz

Fotograf Universität Basel, Biozentrum

Datum 13.05.2020

Grossbild 46 KB Druckversion 8 MB

Eine Schleife aus Laserlicht koppelt die Vibrationen einer nanomechanischen Membran (im Hintergrund) an den Spin einer Wolke von Atomen. (Illustration: Universität Basel, Departement Physik)

Anlass Licht-Schleife koppelt Quantensysteme über Distanz

Fotograf Universität Basel, Departement Physik

Datum 07.05.2020

Grossbild 97 KB Druckversion 528 KB

Im und um den Bodensee finden sich zwei Ökotypen des Dreistachligen Stichlings, die sich unter dem Einfluss ihres jeweiligen Lebensraums entwickelt haben: links der See-Stichling, rechts der Fluss-Stichling. Die beiden Ökotypen unterschieden sich in zahlreichen Merkmalen des Körperbaus und Verhaltens; am auffälligsten sind die Unterschiede in der Körpergrösse und in der Brutfärbung der Männchen (untere Reihe). (Illustration: Universität Basel, Daniel Berner)

Anlass Schnelle Evolution bei Fischen: Erbgut ändert sich in einer Generation

Fotograf Universität Basel, Daniel Berner

Datum 27.04.2020

Grossbild 83 KB Druckversion 5 MB

Gartenkreuzspinne Araneus diadematus – adultes Weibchen. (Foto: Rainer Altenkamp)

Anlass Wegen Insektensterben: Häufigkeit von Netzspinnen drastisch reduziert

Fotograf Rainer Altenkamp

Datum 23.04.2020

Grossbild 87 KB Druckversion 2 MB

Prof. Dr. Christopher Geth. (Bild: zvg)

Personen Prof. Dr. Christopher Geth

Anlass Neuer Professor für Strafrecht an der Universität Basel

Datum 21.04.2020

Grossbild 43 KB Druckversion 779 KB

Milz einer Maus mit fluoreszierenden Antikörpern. In den gelben Arealen befinden sich die TFH-Zellen, die an der Aufrechterhaltung des immunologischen Gedächtnisses beteiligt sind. (Bild: Universität Basel, Departement Biomedizin, Ludivine Litzler)

Anlass Spezielle Helferzellen an immunologischem Gedächtnis beteiligt

Fotograf Universität Basel, Departement Biomedizin, Ludivine Litzler

Datum 06.03.2020

Grossbild 169 KB Druckversion 8 MB
nach oben