x
Loading
+ -

Universität Basel

29. März 2021

Bewegung ist gut, abwechslungsreiche Bewegung ist besser

Gehende Person
Aktiv bleiben, aber mit Abwechslung: Das fördert das Wohlbefinden. (Foto: Frank Busch, Unsplash)

Die Empfehlungen sind klar: Körperliche Aktivität ist gut für die psychische Gesundheit. Es kommt aber auch darauf an, wie abwechslungsreich sie ist. Das zeigt eine neue Studie von Forschenden der Universität Basel und deutet damit auf einen der Gründe hin, warum das Wohlbefinden in der Pandemie leidet.

nach oben