x
Loading
+ -

Universität Basel

26. Juni 2019

Corporate Finance: Neue Assistenzprofessorin an der Universität Basel

Das Rektorat hat Prof. Dr. Ola Mahmoud zur Assistenzprofessorin für Corporate Finance an der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät ernannt. Sie wird ihre auf fünf Jahre befristete Assistenzprofessur am 1. Juli 2019 antreten.

Prof. Dr. Ola Mahmoud
Prof. Dr. Ola Mahmoud. (Foto: zvg)

Prof. Dr. Ola Mahmoud, geboren 1982, ist zurzeit Postdoc am Institut für Banking und Finance der Universität Zürich sowie Adjunct Researcher an der University of California, Berkeley (USA). Sie studierte Mathematik an der American University in Kairo (Ägypten) und an der Universität Cambridge (Grossbritannien), wo sie 2011 mit einer Arbeit über Kategorientheorie und algebraische Theorien promoviert wurde.

Als Postdoc und Dozentin lehrte und forschte sie an der Universität St. Gallen sowie als Marie-Curie-Forschungsstipendiatin an der UC Berkeley. Zudem sammelte sie praktische Erfahrungen als quantitative Anlagestrategin bei Pictet, einem Schweizer Vermögensverwalter mit Sitz in Genf, und als quantitative Risikoforscherin bei MSCI, einem US-amerikanischen Finanzdienstleistungsunternehmen.

Zu den Schwerpunkten ihrer Forschung zählen finanzielle Entscheidungen unter Risiko und Unsicherheit, Behavioral Finance, Entscheidungstheorie sowie die Grundlagen nachhaltiger Investitionsentscheidungen. Mahmoud ist verheiratet und Mutter zweier kleiner Kinder.

Weiterführende Informationen
nach oben