x
Loading
+ -

Universität Basel

31. Mai 2021

Teaching Excellence Awards 2021: Jetzt Lehrende nominieren

Signet: Nominate your teaching star.
Vom 31. Mai bis 9. Juni 2021 kann man Lehrende für einen Teaching Excellence Award vorschlagen. (Bild: Universität Basel)

Das Vermitteln von Wissen ist an der Universität Basel ebenso wichtig wie gute Forschung. Die Teaching Excellence Awards honorieren besonderes Engagement von Dozierenden. Studierende und Mitarbeitende können ihre Favoriten ab sofort digital nominieren.

Die Corona-Pandemie beeinflusst den Universitätsbetrieb stark: In den letzten Semestern fand die Lehre unter ausserordentlichen Bedingungen statt. Dies stellte Studierende, Lehrende und Mitarbeitende der Universität Basel vor neue Herausforderungen: Präsenzveranstaltungen wurden mit E-Learning kombiniert (Blended Learning), audiovisuelle Lernmaterialien kamen regelmässig zum Einsatz, Prüfungen und Leistungsnachweise mussten online stattfinden und es galt, die Studierenden über digitale Kanäle im Selbststudium zu unterstützen.  

Engagement in der Pandemie

Dass trotz der veränderten Rahmenbedingungen qualitativ hochwertige Lehre stattfinden konnte, ist dem grossen Einsatz aller Beteiligten zu verdanken. Mit den Teaching Excellence Awards 2021 würdigt die Universität Basel dieses Engagement.

Es werden fünf Preise verliehen, die die Vielfalt guter Lehre an der Universität Basel widerspiegeln und gleichzeitig die durch die Pandemie veränderten Rahmenbedingungen des Unterrichts berücksichtigen.  

Leistungsüberprüfungen im Fokus

So stehen dieses Jahr in der Preiskategorie «Beschreiten neuer Wege» die Leistungsüberprüfungen im Zentrum: Die Lehrenden mussten Prüfungen und Leistungsnachweise so konzipieren, dass sie unter Berücksichtigung der Schutzmassnahmen gut durchführbar sind und gleichzeitig für die Studierenden einen hohen Lerngewinn bringen.

Detaillierte Angaben zu allen Preiskategorien sowie Angaben dazu, wer nominiert werden kann, finden sich auf der Website zu den Teaching Excellence Awards. 

Nomination und Jurierung

Zwischen dem 31. Mai und dem 9. Juni 2021 kann man Lehrende und Mitarbeitende für die Teaching Excellence Awards nominieren. Studierende dürfen in allen Preiskategorien nominieren, Lehrende und Mitarbeitende nur in der Preiskategorie «Dienst an der Lehre».

Die Preisträgerinnen und Preisträger werden in einem mehrstufigen Auswahlverfahren gekürt. Die Jurys bestehen aus den Mitgliedern der studentischen Fachgruppen.

nach oben