x
Loading
+ -

Universität Basel

Ausschreibungen

Hier finden Sie eine Auswahl an aktuellen Ausschreibungen.

Sie finden hier einen Überblick über die Förderinstrumente und die Stiftungsverzeichnisse. Nationale wie internationale Angebote finden Sie auf der Datenbank researchprofessional.

Termin
Quelle
Kurzbeschrieb
Termin

31.07.2016

Kurzbeschrieb

Übernimmt die Finanzierung für die Absolvierung einer Spezialausbildung an einer renommierten, vornehmlich ausländischen Institution. Die Ausbildung soll in einem innovativen Gebiet oder in einer klinischen Hilfswissenschaft erfolgen.

Termin

01.08.2016

Kurzbeschrieb

Diese Stipendien richten sich an fortgeschrittene Postdocs, die ihr wissenschaftliches Profil an einem Forschungsinstitut im Ausland verbessern möchten. Zusätzlich zum Stipendium kann ein Beitrag für eine Forschungsperiode nach der Rückkehr in die Schweiz beantragt werden.

Termin

02.08.2016

Kurzbeschrieb

Dieser Beitrag richtet sich an Doktorandinnen und Postdoktorandinnen in der Schweiz, die ihre Forschungstätigkeit aufgrund ihrer familiären Situation unterbrechen oder reduzieren mussten.

Termin

01.09.2016

Quelle

SNF-Mobilitätsstipendien Doc.Mobility und Early Postdoc.Mobility

Kurzbeschrieb

Die Stipendien richten sich an Doktorierende und Postdocs am Anfang ihrer Karriere, die ihr wissenschaftliches Profil im Ausland verbessern wollen.

Termin

01.09.2016

Kurzbeschrieb

Die Ausschreibung richtet sich an Nachwuchsforschende der Universität Basel, die eine akademische Karriere anstreben und sich bereits durch hervorragende Leistungen ausgezeichnet haben.

Termin

01.09.2016

Quelle

Goldschmidt-Jacobson-Stiftung (klinische Forschung)

Kurzbeschrieb
Die Margot und ErichGoldschmidt & Peter René Jacobson Stiftung vergibt 2016 einen Förderbeitrag an KlinikerInnen der gesamten Inneren Medizin der Medizinischen Fakultät der Universität Basel. Die Förderung unterstützt insbesondere KandidatInnen mit Abschluss eines eidgenössischen Weiterbildungstitels und einem absolvierten Auslandaufenthalt, welche 50% ihrer Zeit für ein langfristiges, qualitativ hochstehendes experimentelles oder klinisches Forschungsprojekt einsetzen wollen.
Termin

10.09.2016

Quelle
Kurzbeschrieb

Das Programm richtet sich an vielversprechende Forschende, die zu einem selbstgewählten Thema im Bereich der Geistes- und Sozialwissenschaften eine Dissertation verfassen möchten.

Termin

01.10.2016

Kurzbeschrieb

Unterstützt werden disziplinäre und interdisziplinäre universitätsinterne, nationale wie internationale Nachwuchsveranstaltungen sowie spezifische Nachwuchstagungen, z.B. Doktorand*inn/en-Tage unter Beizug externer Expert*inn/en.

Termin

01.10.2016

Kurzbeschrieb

Das Vizerektorat Forschung vergibt Druckkostenbeiträge an Bewerber*innen, welche an der Universität Basel promoviert haben.

Termin

01.10.2016

Kurzbeschrieb

Richtet sich an Masterabsolventen der Universität Basel aus dem Bereich der Kulturforschung, welche während ihrer Dissertation einen Aufenthalt von mindestens zwei Semestern an einer ausländischen Forschungsinstitution planen. 

Termin

15.12.2016

Kurzbeschrieb

Naturwissenschaftliches Zweitstudium für forschungsorientierte Ärztinnen und Ärzte. Beitragsdauer: 3 Jahre; Beitragshöhe CHF 60'000 pro Jahr; Bedingung: abgeschlossenes Studium der Human-, Zahn- oder Veterinärmedizin.

Termin

13.01.2017

Kurzbeschrieb

Für junge Forscherinnen und Forscher (ab 2017 neu: bis spätestens vier Jahre nach dem Doktorat), die ein selbständig geplantes Projekt an einer Schweizer Hochschule durchführen, verwalten und leiten möchten. Für Mediziner/innen: Zum Zeitpunkt des Eingabetermins mindestens dreijährige klinische/praktische Tätigkeit nach dem Studienabschluss (Facharztabschluss von Vorteil). Gesuchseinreichung in der Regel bis neun Jahre nach dem Staatsexamen

Termin

jederzeit

Kurzbeschrieb

Ermöglicht die Organisation von Workshops mit ausländischen Partnern.

Termin

jederzeit
 

Kurzbeschrieb

Antrag mindestens zwei Monate vor Beitragsbeginn. Alle Disziplinen. Ziel: Aufbau bzw. Stärkung der internationale Zusammenarbeit.

nach oben