x
Loading
+ -

Universität Basel

Qualitätsmanagement Lehrveranstaltungen

Lehrveranstaltungen vermitteln Studierenden Wissen und Kompetenzen. Damit der Vermittlungsprozess optimal gelingt und in grösstmöglichem Lernerfolg mündet, müssen verschiedene Faktoren in Bezug auf die Lehrenden, die Studierenden und die Unterrichtsrahmenbedingungen erfüllt sein, welche in ihrer Art und Wichtigkeit zwischen verschiedenen Unterrichtssituationen variieren können.

Um die Qualität von Lehrveranstaltungen zu sichern und weiterzuentwickeln ist deshalb der systematische Dialog zwischen den Lehrenden und den Studierenden zentral. Des Weiteren bedarf es ebenfalls einer Verständigung zu Qualität und Qualitätsmanagement von Lehrveranstaltungen auf den Ebenen Fachbereich, Fakultät und Rektorat.


Weiterführende Informationen
nach oben