x
Loading
+ -

Universität Basel

09. Juni 2020

Neue Professorin für Biochemie an der Universität Basel

Neue Assistenzprofessorin für Biochemie am Biozentrum der Universität Basel wird Prof. Dr. Maria Hondele. Zudem befördert der Universitätsrat auf den 1. August 2020 die Germanistin Prof. Dr. Nicola Gess, den Nanophysiker Prof. Dr. Martino Poggio, den Sozialpsychologen Prof. Dr. Rainer Greifeneder und die Ökonomin Prof. Dr. Sarah Lein.

Prof. Dr. Maria Hondele wird ihre neue Stelle als Assistenzprofessorin für Biochemie (mit Tenure Track) am Biozentrum der Universität Basel auf den 1. September 2020 antreten. Zurzeit arbeitet sie als Postdoktorandin am Institut für Biochemie der ETH Zürich.

Prof. Dr. Maria Hondele
Prof. Dr. Maria Hondele. (Bild: zvg)

Die Wissenschaftlerin, geboren 1981, studierte zunächst zwei Jahre Medizin und anschliessend Biochemie an der Universität Regensburg. Nach der Promotion am European Molecular Biology Laboratory (EMBL) in Heidelberg und an der Ludwig-Maximilians-Universität München 2013 wechselte sie an die ETH Zürich. Hondele erhielt bereits mehrere Auszeichnungen und Stipendien, darunter ein Long-term Postdoctoral Fellowship der European Molecular Biology Organization (EMBO)

In ihrer Forschung beschäftigt sich Hondele mit dem Schicksal von Boten-RNAs, den Kopien der Erbinformation in der Zelle. Sie dienen als Matrizen für die Proteinherstellung und werden im Zellplasma mithilfe von Proteinen transportiert, verändert, gespeichert, stillgelegt oder abgebaut. Ein Fokus liegt dabei auf membranlosen Zellorganellen, an denen sich das Schicksal von RNA-Molekülen entscheidet. Zukünftig möchte Hondele genauer untersuchen, wie solche membranlosen Organellen entstehen und funktionieren, wie sie reguliert werden und welche Aufgaben sie in der Zelle übernehmen.

Vier Beförderungen

Der Universitätsrat beförderte Prof. Dr. Nicola Gess (*1973), seit 2015 Associate Professorin für Neuere Deutsche Literaturwissenschaft an der Philosophisch-Historische Fakultät zur Full Professorin. Sie war 2010 als Assistenzprofessorin mit Tenure track an die Universität Basel berufen worden.

Ebenfalls zum Full Professor befördert wurde Prof. Dr. Martino Poggio (*1978), ab 2009 Tenure-Track-Assistenzprofessor und seit 1. Januar 2014 Associate Professor für Nanotechnology am Departement Physik der Philosophisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät.

Zum Full Professor befördert wurde auch Prof. Dr. Rainer Greifeneder (*1977) von der Fakultät für Psychologie; er lehrt und forscht hier seit 2012 als Associate Professor für Sozialpsychologie.

Prof. Dr. Sarah Lein (*1979) von der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät wurde zur Associate Professorin befördert; sie ist dort seit 2015 als Tenure-Track-Assistenzprofessorin für Makroökonomie tätig.

Neuer Titularprofessor

Der Universitätsrat genehmigte weiter die von der Regenz zuvor beschlossene Ernennung zum Titularprofessor für Analytische Chemie an der Philosophisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät von Prof. Dr. Daniel Häussinger vom Departement Chemie. Ebenso wurden der Bericht der Freigabekommission «Klinische Epidemiologie» genehmigt und die entsprechende Klinische Professur freigegeben.


Weitere Auskünfte

Reto Caluori, Universität Basel, Kommunikation, Tel. +41 61 207 24 95, E-Mail: reto.caluori@unibas.ch

Foto 

Ein Bild der neu gewählten Professorin findet sich in der Mediendatenbank.

nach oben