x
Loading
+ -

Universität Basel

15. Februar 2022

Georg Rauter wird Associate Professor für Surgical Robotics

Der Universitätsrat hat Prof. Dr. Georg Rauter zum Associate Professor für Surgical Robotics an der Medizinischen Fakultät gewählt. Zugleich hat er Prof. Dr. Stefan Willitsch zum Full Professor und Prof. Dr. Pablo Sinues zum Associate Professor befördert. Neue Vizepräsidentin des Universitätsrats wird Dr. Annette Luther.

Prof. Dr. Georg Rauter
Prof. Dr. Georg Rauter. (Foto: zvg)

Georg Rauter ist seit 2016 Assistenzprofessor für Medizinische Robotik und Mechatronik am Departement Biomedical Engineering der Universität Basel. Diese Assistenzprofessur wurde im Rahmen des Projekts MIRACLE (kurz für Minimally Invasive Robot-Assisted Computer-guided LaserosteotomE) während fünf Jahren durch die Werner Siemens-Stiftung finanziert; nun wird sie verstetigt. Rauter wird seine neue Position am Departement Biomedical Engineering per 1. März 2022 antreten.

Rauter studierte Mechatronik im Maschinenbau an der Technischen Universität Graz (Österreich) sowie mathematische und mechanische Modellierung an der Ingenieurschule MATMECA in Bordeaux (Frankreich). Sein Doktorat führte ihn an die ETH Zürich, wo er 2013 promoviert wurde. Danach forschte er als Postdoc am Institut für Robotik und Intelligente Systeme der ETH Zürich, der Viterbi School of Engineering an der University of Southern California (USA), sowie am Spinal Cord Injury Center der Universitätsklinik Balgrist.

Die Forschung von Prof. Rauter zielt darauf ab, medizinischem Personal neue Möglichkeiten durch robotische Technologie zu erschliessen. Im Detail befasst er sich hauptsächlich mit der Entwicklung kompletter robotischer und mechatronischer Systeme, die einerseits präzise, personalisierte und minimalinvasive chirurgische Interventionen und andererseits effektive Anwendungen in der Rehabilitation und Pflege erlauben.

Zwei Beförderungen

Prof. Dr. Stefan Willitsch wird rückwirkend per 1. Februar 2022 zum Full Professor an der Philosophisch-Naturwissenschaftliche Fakultät befördert. Er ist seit 2008 am Departement Chemie der Universität Basel tätig: erst als Förderungsprofessor des Schweizerischen Nationalfonds und seit 2014 als Associate Professor.

Ebenfalls auf Frühjahrssemester 2022 erfolgt die Beförderung von Prof. Dr. Pablo Sinues zum Associate Professor an der Medizinischen Fakultät. Er hat seit 2017 eine Tenure Track-Assistenzprofessur für Pädiatrische Umweltmedizin am Department of Biomedical Engineering inne, die von der Fondation Botnar gestiftet wurde.

Zwei Titularprofessoren

Der Universitätsrat hat die Ernennung zweier Titularprofessoren an der Medizinischen Fakultät genehmigt, die zuvor von der Regenz beschlossen worden war. Prof. Dr. Oleg Heizmann wird Titularprofessor für Chirurgie und Prof. Dr. Andreas H. Krieg Titularprofessor für Orthopädie.

Zwei Freigaben

Weiter hat der Universitätsrat mit den Professuren für Digital Humanities und für Latinistik zwei Professuren an der Philosophisch-Historischen Fakultät zur Besetzung freigegeben.

Wahl des Vizepräsidiums

An seiner ersten Sitzung der Leistungsperiode 2022–2025 hat der neu zusammengesetzte Universitätsrat schliesslich Dr. Annette Luther zu seiner Vizepräsidentin gewählt. Luther studierte Pharmazie in Freiburg und Basel und wurde im Jahr 2000 an der Universität Basel promoviert. Seit 2020 ist sie Secretary to the Board of Directors der F. Hoffmann-La Roche AG. Als Delegierte des Kantons Basel-Stadt gehört sie neu dem Universitätsrat an.

nach oben