x
Loading
+ -

Universität Basel

03. Dezember 2018

«Uni-Einblicke» besucht das Zentrum für Chronobiologie

Yannik Sprecher im Schlaflabor des Zentrums für Chronobiologie.

Die letzte Veranstaltung von «Uni-Einblicke» im Herbstsemester 2018 führt am 11. Dezember ins Zentrum für Chronobiologie an den Universitären Psychiatrischen Kliniken (UPK) Basel. Nebst der Besichtigung der Schlaflabore erhalten die Teilnehmenden einen Einblick in die unterschiedlichen Forschungsmethoden.

Am Zentrum für Chronobiologie an den UPK Basel, das der transfakultären Forschungsplattform Molekulare und Kognitive Neurowissenschaften der Universität Basel angehört, untersuchen Forschende unter anderem den Einfluss von Licht und anderen Faktoren auf die menschliche Kognition, den Schlaf sowie auf die körperliche und psychische Gesundheit. Nach einem einleitenden Kurzvortrag von Zentrumsleiter Prof. Dr. Christian Cajochen sowie einer kurzen Einführung in eine aktuelle Studie erfahren die Besuchenden im Rahmen verschiedener Demonstrationen die gängigen Forschungsmethoden des Zentrums.

Mit der Verabreichung von Koffeinpillen wird beispielsweise veranschaulicht, welche Auswirkungen Koffein auf unsere Müdigkeit hat. Die Ergebnisse werden am Ende der Führung präsentiert. Weiter erfahren die Teilnehmenden, welchen Einfluss verschiedene Lichtverhältnisse auf unsere Wahrnehmung und den Schlaf haben. Anhand von EEG-Aufnahmen wird die Aktivität des Gehirns während des Schlafs gezeigt. Die Führung dauert von 17 bis ungefähr 18.30 Uhr. Anschliessend sind alle Teilnehmenden zu einem Apéro eingeladen.

Einen Blick hinter die Kulissen werfen

Unter dem Dach der Universität Basel sind zahlreiche Fachbereiche, Museen und Einrichtungen versammelt, die eine breite Palette an Themen abdecken; weitere Institutionen sind mit der Universität assoziiert oder stehen ihr nahe. Mit der Veranstaltungsreihe «Uni-Einblicke» möchte die Universität den Studierenden und Mitarbeitenden einen Einblick in diese Institutionen ermöglichen, um so die Universität, ihre Partner und ihre Themen besser kennenzulernen.

Anmeldung

Zur obligatorischen Anmeldung für «Uni-Einblicke» durch das Zentrum für Chronobiologie am 11. Dezember 2018. Die Anmeldefrist endet am Montag, 10. Dezember 2018, um 16.00 Uhr. Die Anzahl der Teilnehmenden ist auf 25 begrenzt.


Weitere Auskünfte

Claudia Cadalbert, Universität Basel, Kommunikation und Marketing, Tel. +41 61 207 24 20, E-Mail: claudia.cadalbert@unibas.ch

«Uni-Einblicke»: Führung im Zentrum für Chronobiologie. Dienstag, 11. Dezember 2018, Beginn um 17.00 Uhr, Treffpunkt vor dem Zentrum für Chronobiologie, UPK Basel, Wilhelm Klein-Strasse 27, Basel.

Alternativ bieten wir eine gemeinsame Anreise mit der Tram Linie 3 ab der Haltestelle Universität an und treffen uns um 16.25 Uhr direkt bei der Haltestelle.

nach oben