x
Loading
+ -

Universität Basel

09. Juli 2020

Malte Helmert neuer Fellow der European Association for Artificial Intelligence

Der Informatiker Prof. Dr. Malte Helmert von der Universität Basel ist zum Fellow der European Association for Artificial Intelligence (EurAI) gewählt worden. Diese Auszeichnung auf Lebenszeit geht jeweils an die einflussreichsten europäischen Forschenden auf dem Gebiet der künstlichen Intelligenz.

Helmert ist seit 2011 als Professor an der Universität Basel tätig. Hier leitet er die Forschungsgruppe Künstliche Intelligenz, seit 2016 als Associated Professor. Zudem ist er stellvertretender Vorsteher des Departements Mathematik und Informatik.

In der EurAI ist Helmert der dritte Fellow einer Schweizer Universität und derzeit der einzige, der an der Universität Basel forscht und lehrt. Mit der Fellowship werden seit 1999 Forschende ausgezeichnet, die bedeutende und nachhaltige Beiträge auf dem Gebiet der künstlichen Intelligenz in Europa geleistet haben.

Weiterführende Informationen
nach oben