x
Loading
+ -

University of Basel

Programm

Semesterdaten Frühjahrsemester 2016
Montag, 22.02.2016–Freitag, 03.06.2016

Ferien/Feiertage     
Es findet kein Unisport statt:

  •     Montag-Montag, 21.03.-28.03.2016 (Ostern)
  •     Mittwoch, 04.05.2016 (ab 14.00 Uhr)
  •     Donnerstag, 05.05.2016 (Auffahrt)
  •     Freitag, 06.05.2016
  •     Montag, 16.05.2016 (Pfingstmontag)

Zwischensemester Sommer 2016     
Montag, 06.06.2016–Freitag, 16.09.2016, reduziertes Trainingsprogramm (gemäss separater Ausschreibung).

Herbstsemester 2016     
Montag, 19.09.2016–Freitag, 23.12.2016

Mitteilungen zum Frühjahrsemester 2016

Auch in diesem Semester gibt es wieder Neues im Unisport Programm auszuprobieren:

Iyengar Yoga

In zwei separaten Workshops wird eine Yogasequenz zu einem spezifischen Thema geübt; einmal «aufrecht in den Frühling – von Kopf bis Fuss» und einmal «Energie tanken mit Drehungen».

TRX® Group Suspension Training®

Das TRX® mit individueller Betreuung hat sich im Unisport Programm bereits etabliert. Für geübte TRX®-Trainierende bieten wir neu Kurse für Fortgeschrittene an.

Rugby

In diesem Workshop werden Einsteiger/-innen und Fortgeschrittene Schritt für Schritt an das Rugbyspiel herangeführt und können die Faszination dieser Sportart kennenlernen.

Tischtennis

Für Tischtennisfans gibt es neu am Dienstagabend die Möglichkeit zum freien Spiel unter Aufsicht.

Völkerball

Völkerball und seine Variationen machen nicht nur Spass, sondern fordern auch die Beweglichkeit, Ausdauer und das Ballgefühl. Auch weitere Schulsportspiele wie Brennball oder Sitzball sind in diesem neuen Angebot enthalten. Wer sich auf spassige Art sportlich betätigen möchte, ist bei diesem Angebot richtig.

Burlesque

In einem zweistündigen Workshop wird in die phantasievolle Welt der Chorus Girls und Divas eingetaucht. Der Fokus liegt auf der tänzerischen Seite des Burlesque Dance – bis vom perfekten Hüftschwung zum Augenaufschlag alles passt.

Highland Dancing

Schottisches Highland Dancing ist eine anspruchsvolle Tanzart, welche viel Kraft, Koordination und Disziplin benötigt. In diesem Workshop werden die Hauptpositionen der Füsse und Arme, einfache Bewegungen und Grundschritte gelernt. Es wird eine spannende Reise durch die Welt des keltischen Tanzes und eine kleine Einführung in die Highland Dance Szene sein.

Wir wünschen allen viel Spass beim Training und beim Ausprobieren der neuen Unisport Angebote!

 

To top