x
Loading
+ -

University of Basel

Admission to the bachelor’s studies with Swiss educational qualifications

Swiss educational qualifications can be divided into the following corresponding admission categories:

Category A
Access to all bachelor’s degree programs

Category B
Access to all bachelor’s degree programs except medicine

Category C
Access to all bachelor’s degree programs at individual faculties

For the following bachelor’s degree programs special provisions apply stated in the respective regulations:


An overview of the Swiss educational qualifications and the corresponding admission categories is given in the following chart.

You will find additional information about the accepted qualification, special provisions, etc., by clicking the letter in the admission category.

Swiss educational qualifications
Admission category
Eidgenössische bzw. schweizerische Maturität
Kantonale gymnasiale Maturität, die schweizerisch anerkannt ist
Eidgenössisches Berufsmaturitätszeugnis/gesamtschweizerisch anerkanntes Fachmaturitätszeugnis in Verbindung mit dem Ausweis über die bestandenen Ergänzungsprüfungen
M-Matur des Kantons Basel-Landschaft
Maturité Artistique des Kantons Genf
Maturitätskurse für Berufstätige des Kantons Basel-Stadt
Kantonale Maturitäten A-E der Zürcher Maturitätskommission
Handelsmaturitätszeugnis der Scuola cantonale di commercio, Bellinzona
Andere kantonale gymnasiale Maturitäten, die nicht schweizerisch anerkannt sind
Primarlehrerpatente (PLP) mit fünfjähriger Ausbildung
Lehramtsmaturität
Abschlusszeugnis der Kirchlich-Theologischen Schule (KTS) Basel
Abschlusszeugnis der Kirchlich-Theologischen Schule (KTS) Bern
Der von der Middlesex University (GB) akkreditierte und mit dem Titel Bachelor of Arts in Theology abgeschlossene vierjährige Studiengang des Theologischen Seminars St. Chrischona.
Abschlusszeugnis einer schweizerischen universitären Hochschule
Bachelor einer schweizerischen Fachhochschule/Pädagogischen Hochschule
Nachträglich erworbener schweizerischer geschützter FH-Titel
Diplom einer Höheren Technischen Lehranstalt (HTL)
Diplom einer Höheren Wirtschafts- und Verwaltungsschule (HWV)
Vollständige Aufnahmeprüfung der Universität Zürich
Umfassende Aufnahmeprüfung der ETHZ
To top