x
Loading
+ -

University of Basel

News & Events


  • 24 Aug 2017


    Informationsveranstaltung zum MAS Kulturmanagement

    Die Studienleitung informiert über alle Aspekte des Studiengangs und beantwortet die Fragen Interessierter.
    Beim anschliessenden Apéro kann auch auf individuelle Fragen eingegangen werden. Ausserdem sind ein bis zwei Studierende zu Gast, die ebenfalls Auskunft geben über ihre persönlichen Erfahrungen mit dem Studiengang.

    Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

    Der «MAS in Kulturmanagement» ist ein etabliertes und im europäischen Bildungsraum anerkanntes Weiterbildungsangebot der Universität Basel. Seit dem Jahr 2000 hat der Studiengang mit seinen Absolvent/innen wesentlich zur Professionalisierung des Kulturbetriebs und Weiterentwicklung des Kulturmanagements in der Schweiz beigetragen.
    Ab Oktober 2016 präsentiert sich der bestehende MAS mit neuem Profil: der kulturreflexive Managementansatz, der ein Markenzeichen des Basler Studiengangs ist, wurde gestärkt, neuste Forschung, Managemententwicklungen sowie Lehrformate einschliesslich E-Learning bereichern den neuen Lehrplan. Die Studienstruktur des MAS ist durch Modularisierung flexibilisiert. Der interdisziplinäre Ansatz bei zugleich spartenübergreifender Ausrichtung im Feld des Kulturmanagements wurde weiter ausgebaut: Die Studieninhalte decken ein breites Spektrum von kulturwissenschaftlichen Themen über Management-, Kommunikations- und Medienfragen, Rechtsproblematiken, kulturpolitische Fragestellungen bis hin zu praktischen Kompetenzen ab. Die Wahlmodule «Digitale Kulturen» und «Innovation und Change im Kulturmanagement» ermöglichen individuelle Schwerpunktsetzungen.
    Nächster Studienstart ist im Oktober 2017.

    Zeit: 18.30-20 Uhr
    Ort: Universität Basel, Steinengraben 22, 4051 Basel, Seminarraum im EG
    Wegbeschrieb ab Bahnhof SBB: Bus Nr. 30 (Haltestelle bei Confiserie Bachmann) Richtung Badischer Bahnhof bis Haltestelle "Steinenschanze" (2 Minuten)

    Mehr Informationen zum Studiengang und Kontakt

     

    Veranstaltung übernehmen als iCal


 

To top