x
Loading
+ -

Universität Basel

Weiterbildungskurs: Umgang mit Bewilligungen für ausländische Künstler*innen

SKM Kacheln

Theater-, Tanz- und Musikschaffende sind international unterwegs und benötigen für ihre Engagements temporäre Arbeitsbewilligungen.
Für Organisatoren*innen stellen sich bei der Anstellung von Mitwirkenden aus dem Ausland dabei verschiedene arbeitsrechtliche Fragen:

  • Welche Bewilligungen brauche ich, wenn ich jemanden aus der EU/EFTA anstellen möchte?
  • Gelten diese Regelungen auch für Personen aus einem Drittstaat wie den USA oder Russland?
  • Muss ich diese Personen bei der AHV anmelden?
  • Für wen gelten Kurzarbeitsbewilligungen und wo beantragt man sie?

Datum: Dienstag, 21. April 2020, 9.15 - 13.00 Uhr

Weitere Informationen und Anmeldung

Weiterführende Informationen
nach oben