x
Loading
+ -

Universität Basel

Monitoring Lehre

Das Monitoring Lehre hat zum Ziel, Daten über die Lehre den universitären Entscheidungsträgern im Bereich Lehre, sei dies den Fakultäten, Studiendekanaten, Unterrichts- und Curriculumskommissionen als auch dem Rektorat, zugänglich zu machen. Die Daten liefern wertvolle quantitative Informationen für eine Vielzahl von Entscheidungen zur Verbesserung der Lehre.

Zu diesem Zweck werden an der Universität Basel seit 2013 die Daten in SAP Business Warehouse (SAP-BW)  in Form von dynamischen Berichten den Verantwortlichen in den Studiendekanaten und Rektoratsressorts zur Verfügung gestellt und die Benutzer in den Themen Dateninterpretation und Qualitätsentwicklung beraten.

Das Ressort Qualitätsentwicklung stellt sicher, dass den  Entscheidungsträgern der Universität konsistente bzw. widerspruchsfreie Daten zur Verfügung stehen.

nach oben