x
Loading
+ -

Universität Basel

Portal eEducation: Basler Bildungsressourcen online

Suchseite mit Filtern und Ergebnisliste (Ausschnitt).

Seit Dezember 2016 ist das Portal eEducation online und macht so digitale Materialien und Angebote, die an der Universität Basel fürs Lehren und Lernen genutzt werden, auffindbar und nutzbar. Die im Portal erfassten Online Educational Resources sind auch über den aleph-Katalog der Universitätsbibliothek zu finden. Das Portal soll wachsen, weitere Online Ressourcen werden sukzessive aufgenommen und publiziert.  

VertreterInnen diverser NutzerInnengruppen (Studierende, Dozierende, Technik- und Lehr-ExpertInnen) waren bei der Gestaltung des Portals im Rahmen von Workshops und Prototypen-Tests mit einbezogen. Vor dem Launch wurde das Portal zudemvon ihnen evaluiert: Die Evaluationsergebnisse haben gezeigt, dass es gelungen ist, die Anforderungen und Erwartungen dieser verschiedenen Nutzergruppen bei der technischen und visuellen Gestaltung einfliessen zu lassen. Insgesamt wurde das zweisprachige Portal eEducation als attraktiv, funktional und sehr benutzerfreundlich beurteilt.

 

Nutzerpartizipation

Die Gliederung nach Formaten ist sehr übersichtlich. Das Design des Portals ist ansprechend und zeitgemäss. Es bietet einem in jedem Fall die Möglichkeit online Angebote zu entdecken, von denen man bisher nichts wusste. Es ist wirklich toll geworden! Noch besser als ich erwartet hatte.

Rückmeldung einer Person, die die Entwicklung des Portals von Anfang an begleitet hat.

Projektpartner

  • Bildungstechnologien: Projektleitung, Redaktion, Evaluation
  • New Media Center: Graphische Gestaltung und Programmierung:
  • Universitätsbibliothek: Integration der Online Ressourcen in den Bibliothekskatalog 

 

 

Zum Portal eEducation

 

 

 

Projektpartner

  • Bildungstechnologien: Projektleitung, Redaktion, Evaluation
  • New Media Center: Graphische Gestaltung und Programmierung:
  • Universitätsbibliothek: Integration der Online Ressourcen in den Bibliothekskatalog 
nach oben