x
Loading
+ -

Universität Basel

Online-Kurse (MOOCs) im Studienangebot der Universität Basel

Mit den Basler MOOCs haben unsere Studierenden die Möglichkeit, im Studium vor Ort "virtuell mobil" zu sein, d.h. am globalen Diskurs teilzuhaben und dabei Kreditpunkte an der Universität Basel zu erwerben.

FutureLearn – offene Online-Kurse (MOOCs)
FutureLearn – offene Online-Kurse (MOOCs)

Seit 2015 bietet die Universität Basel eigene offene Online-Kurse (MOOCs) auf der Plattform FutureLearn an. Sie verfolgt damit zwei Ziele: zum einen die Internationalisierung, bei der die Basler Forschungsschwerpunkte durch offene Lehrangebote sichtbar gemacht werden; zum anderen die Lehrinnovation, da die Online-Kurse eine forschungsorientierte Ausbildung der eigenen Studierenden im internationalen Umfeld unterstützen. Die Basler Online-Kurse sind in die Studienangebote der Universität Basel curricular integriert.

Die Bildungstechnologien

  • unterstützt die Integration der Online-Kurse in die Basler Studiengänge und schafft die dafür notwendigen gesamtuniversitären Rahmenbedingungen und Prozesse (Gudrun Bachmann),
  • bereitet mit den Fächern die Online-Phasen hinsichtlich der Betreuung vor und begleitet sie während der Durchführung (Ursula Schwander),
  • und führt mit den beteiligten Fächern die Evaluation der einzelnen Online-Kurse durch (Heidi Röder).    

 

 

Leitfäden

Ihre Kontakte im BBiT
Ausgewählte Publikationen
Ausgewählte Publikationen

Erste Online-Kurse der Universität Basel ausgeschrieben. Uni News. 14.9.2015. (zum Beitrag)

MOOCs. Mehr als abgefilmte Vorlesungen. Gudrun Bachmann: Uni Intern. 04/2014. (zum Artikel)

nach oben