x
Loading
+ -

Universität Basel

Sicherheit & Notfall

MA Sicherheit Notfall gr

Polizei: 117

Notfälle geschehen unverhofft und verlangen vom Helfer in erster Linie ruhiges, überlegtes und rasches Handeln:

  • Schauen
    Situation überblicken
     
  • Denken
    Folgegefahren für Helfer und Patienten erkennen
     
  • Handeln
    Sich selbst vor Gefahren schützen
    Notfallstelle absichern
    Alarmieren
    Nothilfe leisten

Feuerwehr: 118

 (für Areal Rosental; öffentl. Netz + mobile: 061 696 01 12 112, Festnetz: 112)

Wenn Sie die Feuerwehr anrufen, sind folgende Angaben wichtig:

  • Was ist passiert? (z.B. Brand einer Wohnung, Verkehrsunfall)
  • Wo ist es passiert? (Adresse)
  • Wer meldet? (Name, Anschrift oder Telefonnummer)
  • Sind Menschen oder Tiere in Gefahr oder verletzt (soweit bekannt)?
  • Warten Sie weitere Abfragen der Feuerwehr ab!
  • Nach dem Anruf die Anweisungen der Feuerwehr befolgen.
  • Auf der Strasse warten und den Rettungsdiensten den Weg zeigen.

Sanität: 144

(für Areal Rosental; öffentl. Netz + mobile: 061 696 01 12 112, Festnetz: 112)

Halten Sie möglichst folgende Informationen bereit:

  • Alter des Patienten/der Patientin
  • Art der Verletzung oder Erkrankung
  • Bereits getroffene oder eingeleitete Massnahmen
  • Notfallort: Genaue Adresse (oder markante Geländepunkte), Stockwerk

Alarmieren:

  • Möglichst mit Festnetztelefon (zur Standortbestimmung)
  • Auf Autobahnen mittels Notrufsäulen (zur Standortbestimmung)
  • Der/die Rettungssanitäter/in gibt Ihnen unter Umständen wertvolle Tipps für Massnahmen

Notfalltransporte und weitere Dienstleistungen werden sichergestellt durch die Sanität Basel, Tel. 144

Weitere Notfallnummern

  • für Areal Rosental, Industriefeuerwehr Regio Basel AG, Tel. 061 696 01 12 112
  • Notfallapotheke: 061 261 15 15
  • Toxikologisches Informationszentrum (bei Vergiftungen): 145
  • Tierarzt Notfalldienst: 061 319 28 88
  • Schweizerische Rettungsflugwacht Rega: 1414
  • Psychiatrische Ambulanz, Tel. 061 265 51 17
    Für Notfälle 24 Stunden geöffnet über Tel. 061 265 25 25
    Kriseninterventionsstation im Universitätsspital, Tel. 061 265 25 25
Kontakt
  • Werner Duttweiler

    Arbeitssicherheit & Gesundheitsschutz

    Werner Duttweiler
    Universität Basel Facilities Petersgraben 52, Postfach
    4001 Basel
    Switzerland
    Tel. +41 61 207 17 14 Fax +41 61 207 30 04
    E-Mail senden
Feedback

Wie können wir diese Website verbessern?

mehr
nach oben