x
Loading
+ -

Universität Basel

Beratung

Fragen, welche die wissenschaftliche Qualifikation betreffen, werden im jeweiligen Fachbereich beantwortet, zum Beispiel von der betreuenden Professorin oder dem betreuenden Professor, vom Promotionsausschuss oder im Dekanat. Eine Übersicht über weitere Beratungsangebote finden Sie hier.

 

Nachwuchsförderung

Anlaufstelle für Doktorierende und Postdoktorierende, Beratung und Coaching zu Planung, Finanzierung und Gestaltung der akademischen Laufbahn.


Assistierendenvereinigung

Diskrete und anonyme Beratung durch die avuba Co-PräsidentInnen bei mittelbauspezifischen Themen. Anfragen und Termine bitte an avuba@unibas.ch.


Chancengleichheit

Beratung für alle Universitätsangehörigen zu Fragen der Chancengleichheit wie Vereinbarkeit, Elternschaft, Laufbahn, aber auch Mobbing und Diskriminierung.


Personal- und Organisationsentwicklung

Anlauf- und Beratungsstelle für alle Angehörigen der Universität Basel zur Gestaltung der Zusammenarbeit, zum Vorgehen in der Personalführung, zur Planung der Laufbahn und zielorientierter Qualifizierung sowie zur Bearbeitung von Konflikten am Arbeitsplatz.


Fakultäre Vertrauenspersonen

Fakultäre Vertrauenspersonen beraten und schlichten im Falle des Verdachts auf Fehlverhalten in der Wissenschaft. Die von den Fakultäten ernannten Vertrauenspersonen sind für alle Angehörigen der Universität Basel die Ansprechpersonen in Unlauterkeitsbelangen gemäss Reglement zur Integrität und zum Fehlverhalten in der Wissenschaft der Universität Basel.


Integritätsstelle

Zuständig im Falle des Verdachtes auf Fehlverhalten in der Wissenschaft. Ansprechperson für alle Angehörigen der Universität Basel in Unlauterkeitsbelangen gemäss Reglement zur Integrität und zum Fehlverhalten in der Wissenschaft der Universität Basel.


Ombudsstelle

Beratung und Vermittlung für alle Angehörigen der Universität Basel bei inneruniversitären Angelegenheiten und Konflikten.


Schutz vor sexueller Belästigung

Beratung und Unterstützung im Falle von sexueller Belästigung am Arbeitsplatz und im Studium.

nach oben