Back to previous page

x
Loading
+ -

Universität Basel

Beiträge an wissenschaftliche Veranstaltungen

Um die Forschungsexzellenz an der Universität Basel zu unterstützen, stellt das Rektorat der Universität Basel einen jährlichen Beitrag für Doktorierende und Postdocs zur Durchführung von Nachwuchsveranstaltungen zur Verfügung. Ziel dieser Veranstaltungen ist es, Doktorierenden wie Postdocs die Möglichkeit zur eigenen Forschungspräsentation, zu Feedback und Anregungen zu bieten und den wissenschaftlichen Austausch zu stärken. Unterstützt werden disziplinäre und interdisziplinäre universitätsinterne, nationale wie internationale Nachwuchsveranstaltungen sowie spezifische Nachwuchstagungen, z.B. Doktorand/inn/en-Tage unter Beizug externer Expert/inn/en.

Eingabefristen

1. Februar und 1. Oktober

Information zum Budgetrahmen

Budget pro Jahr: CHF 60'000.
Max. mögliche Zusprache: CHF 10'000/ Veranstaltung

Unterlagen

Gesuchsformular online ausfüllen, die PDF-Version ausdrucken und mit folgenden Unterlagen per Post an uns einschicken oder persönlich vorbei bringen:

  • Gesuchsformular
  • Konzept und Programm
  • Detailliertes Budget
  • Referent/inn/en und deren Funktion

Bei Einreichung durch Doktorierende/Postdocs: Falls die/der zuständige Professor/in nicht an der Veranstaltung teilnimmt, muss nachgewiesen werden, dass sie/er über die Veranstaltung informiert ist.

Wir benötigen die Originalunterlagen in Papierform.
 

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag

nach oben