x
Loading
+ -

Universität Basel

16. März 2001

Vier neue Professoren

Der Universitätsrat hat vier neue Professoren gewählt: Prof. Heinz Zimmermann zum Ordinarius für Finanzmarkttheorie, Dr. Bernhard Bettler zum Ordinarius für Physiologie, Dr. Gerhard M. Christofori zum Ordinarius für Biochemie und PD Dr. Tullio Sulser zum Extraordinarius für Urologie.

Prof. Heinz Zimmermann (*1958), der neue Ordinarius für Finanzmarkttheorie an der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät, ist derzeit Ordinarius für Volkswirtschaftslehre an der Universität St. Gallen und Direktor des Schweizerischen Instituts für Banken und Finanzen. Daneben hatte er einen ständigen Gastlehrauftrag an der Universität Basel. Er weist Forschungsarbeiten unter anderem in Risikomanagement, Portfolio-Theorie und derivative Finanzinstrumente vor.

Dr. Bernhard Bettler (*1957) wurde zum Ordinarius für Physiologie mit Schwerpunkt Neurobiologie am Departement für Klinisch-Biologische Wissenschaften (DKBW) an der Medizinischen Fakultät gewählt. Seit 1998 ist er bei Novartis Pharma AG Teamleiter in der Forschungsabteilung Nervensystem". Er gilt als führender Forscher auf dem Gebiet der Neurotransmitter-vermittelten Signaltransduktion

Dr. Gerhard M. Christofori (*1957) wird Ordinarius für Biochemie mit Schwerpunkt Onkologie am DKBW an der Medizinischen Fakultät. Seit 1994 leitet er eine Gruppe am Forschungsinstitut für Molekulare Pathologie in Wien und 2001 habilitierte er sich an der Universität Wien. Sein Forschungsschwerpunkt ist die Identifikation und Charakterisierung von Genen und Faktoren, die an der Entstehung von bösartigen Tumoren beteiligt sind.

PD Dr. Tullio Sulser (*1956) wurde auf das strukturelle Extraordinariat für Urologie an der Medizinischen Fakultät gewählt. Seit 1994 hat er einen Lehrauftrag an der Universität Zürich. Neben seiner Tätigkeit als Kliniker und bei Operationen befasste er sich in seinen Forschungsarbeiten etwa mit dem Einsatz des Lasers und der Laparoskopie (Operationen durch die Bauchhöhle mit einem optischen Instrument) in der Urologie.

Zwei Wiederbesetzungen

Weiter hat der Universitätsrat zwei Professuren zur Wiederbesetzung freigegeben: das Ordinariat für Paradontologie und Kariologie am Zentrum für Zahnmedizin (Nachfolge Prof. Urs Zappa) und das Ordinariat für Zoologie am Departement für Integrative Biologie (Nachfolge Prof. Stephen C. Stearns).

Weiterführende Informationen
nach oben