x
Loading
+ -

Universität Basel

09. März 2015

Online-Kurse: Universität Basel kooperiert mit britischer Plattform FutureLearn

Dr. Marc Creus (Universität Basel) und Karen Lavi (Friedrich Miescher Institut) vor einem digitalen Whiteboard. Eine Situation, wie sie auch für die Pilotkurse typisch sein wird, die gegen Ende 2015 auf der britischen Plattform FutureLearn abrufbar sein sollen. (Videostandbild: Universität Basel, New Media Center)
Dr. Marc Creus (Universität Basel) und Karen Lavi (Friedrich Miescher Institut) vor einem digitalen Whiteboard. Eine Situation, wie sie auch für die Pilotkurse typisch sein wird, die gegen Ende 2015 auf der britischen Plattform FutureLearn abrufbar sein sollen. (Videostandbild: Universität Basel, New Media Center)

Die Universität Basel geht eine Partnerschaft mit FutureLearn ein, einer britischen Plattform für Massive Open Online Courses (MOOCs), auf der die Universität ihre Online-Kurse anbieten möchte. Der erste Basler MOOC soll auf FutureLearn gegen Ende 2015 abrufbar sein.

Weiterführende Informationen
nach oben