x
Loading
+ -

Universität Basel

02. Mai 2000

Das Wunder des Lebens

Die neue Sonderausstellung im Anatomischen Museum Basel "Das Wunder des Lebens", vom 25. Mai 2000 bis 13. Mai 2001, zeigt die Entwicklung des Menschen von der Befruchtung bis zur Geburt. Begleitet wird die Ausstellung von einer Publikation und einem reichhaltigen Rahmenprogramm.

Diese Sonderausstellung greift Themen auf, über die früher wie heute zwar viel gesprochen wird, von denen man einiges weiss und vieles hört &endash; und doch bleibt so vieles im Verborgenen: Es bleibt das Wunder des Lebens. Dieses wird in einer einmaligen Zusammenstellung gezeigt. Dabei ermöglichen moderne klinische Untersuchungsmethoden Darstellungen von aussergewöhnlicher Aussagekraft.

Vernissage:

Am 24. Mai 2000, um 18.30 Uhr, wird die neue Sonderausstellung "Das Wunder des Lebens" eröffnet. Zu diesem Anlass sind die Vertreterinnen und Vertreter der Medien herzlich eingeladen (Programm und Ausstellungs-Prospekt liegen bei).

Von der Sonderausstellung können Video- und Fotoaufnahmen gemacht werden. Es stehen auch eine Auswahl von Fotografien, die Begleitpublikation sowie weitere Erläuterungen zur Sonderausstellung und zum Anatomischen Museum Basel zur Verfügung. Ausserdem besteht die Möglichkeit einer Vorbesichtigung.

Vorbesichtigung und Presse-Apéro:

Mittwoch, 24. Mai 2000, 10.30 Uhr


Anatomisches Museum


Pestalozzistrasse 20

--------------------------------------------------------------------------------


Auskunft und Ansprechpartner:

Hugo Kurz


Tel.: 267 39 53


Anatomisches Museum Basel

Weiterführende Informationen
nach oben