x
Loading
+ -

Universität Basel

Basel Summer Science Academy 2019

Scientists in a laboratory doing research

Mit der Basel Summer Science Academy bietet die Universität Basel am Biozentrum vom 1. Bis 12. Juli 2019 erstmalig einen Sommerkurs in Entdeckungsbiologie zum Thema «Rhein-Phagen» an. Bacteriophagen sind Viren mit einer spezifischen Affinität für Bakterien.

Sommerkurs in Entdeckungsbiologie

Der Kurs soll junge Talente mit der Welt der universitären Forschung vertraut machen und gleichzeitig Gelegenheit bieten, um Basels reichhaltige Life-Sciences Landschaft kennenzulernen. Teilnehmen werden 20 Gymnasiastinnen und Gymnasiasten von Gymnasien aus Basel, Baselland und der Region, die von uns aufgrund einer Empfehlung ihrer Fachverantwortlichen eingeladen wurden.

Bakteriophagen untersuchen

Wir sind von einer reichhaltigen und unsichtbaren mikrobiologischen Welt umgeben, die sich selber ständig weiterentwickelt. Evolution ist eine unglaubliche Quelle der Erneuerung und Bakteriophagen, die Viren von Bakterien, sind eine der einfachsten Möglichkeiten, um solche Vorgänge zu beobachten. Das Unbekannte ist überall und wartet darauf, von uns entdeckt zu werden.

In diesem Kurs werden wir uns auf die Suche nach neuen und überraschenden Bacteriophagen im Rhein und Boden von Basel machen. Wir werden Proben aus der Natur im Labor wachsen lassen und sie mit Mikroskopen und auch Elektronenmikroskopen anschauen und ihren genetischen Code mit DNA-Sequenzanalyse untersuchen.

Der Kurs wird hauptsächlich in Englisch gehalten, aber es sind genug deutschsprachige Leute im tollen Team von Wissenschaftlichen Tutoren dabei, die gern mit der Sprache und beim Erlernen von Labortechnik helfen.

Mit Unterstützungung von Novartis und anderen Life Sciences Unternehmen aus Basel und Umgebung.

nach oben