Schriftzug der Universität Basel       Kapitelbild oben rechts
DeEng  |  Home  |  SUCHE DOKUMENTE SITEMAPKONTAKT NEWSLETTER
AKTUELLUNIVERSITÄTSTUDIUMFORSCHUNGWEITERBILDUNGUNI-LEBENUNI-INTERN
Gehalts-/Sozialzulagen
   

Familienzulage

Die Familienzulage ist ab 1.1.2011 bei der Familienaus-gleichskasse (FAK) zu beantragen. Das dafür notwendige Antragsformular ist unter www.ausgleichskasse-bs.ch zu finden.
Das Formular ist ausgefüllt samt den erforderlichen Beilagen an ihre Ansprechperson beim Personaldienst der Universität Basel zu senden. Die Familienausgleichskasse entscheidet abschliessend über die Auszahlung einer Familienzulage aufgrund der eingereichten Unterlagen. Die Aus-zahlung der Familienzulagen erfolgt durch die Universität.

Familienzulage (Stand 2011):
bis Alter 16 (nicht in Ausbildung) Fr. 200.00 p. Mt pro Kind
bei Alter 16 bis 25 (in Ausbildung, ohne Verdienst) Fr. 250.00 p. Mt. pro Kind


 

Unterhaltszulagen
Der Anspruch auf eine Unterhaltszulage haben nur Mitarbeitende, für die gemäss Entscheid einer Familienausgleichskasse (FAK) eine Familienzulage zusteht. Eine Unterhaltszulage ist durch den Mitarbeitenden bei der Universität Basel zu beantragen.
Antragsformular für Unterhaltszulage [PDF/256KB] >

Unterhaltszulagen (Stand 2013):
bei einer Kinderzulage    Fr. 412.65 pro Monat
bei zwei Kinderzulagen   Fr. 504.75 pro Monat
bei drei Kinderzulagen    Fr. 540.15 pro Monat
bei vier und mehr Kinderzulagen Fr. 568.25 pro Monat



Letzte Aktualisierung: 15.02.2013
Beitrag Drucken
Beitrag mailen
Download

Personalordnung >
[126KB/PDF]

Kontakt
Universität Basel
Ressort Personal
Petersgraben 35
CH - 4003 Basel
personal@unibas.ch
Zurück Zurück Zurück   Drucken
©Universität Basel  |  Impressum  |  
Footer der Universität Basel 24/11/2014
Gehalts-/Sozialzulagen